Über uns

Seit ihrer Gründung in 2004 verknüpft die MediGate GmbH, ein Unternehmen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), die Interessen von Wissenschaftlern und UKE mit Fördermittelgebern und Industrie.

Mit ihrer Unterstützung in den Bereichen Drittmittelverträge, EU-Förderanträge und Verwertung des geistigen Eigentums trägt die MediGate maßgeblich dazu bei, UKE-Forschungsergebnisse aus dem Labor zum Wohle der Patienten in die Anwendung zu bringen.