Pflege ZNA
Pflege ZNA

Informationen für interessierte Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen

Die Pflege unserer ZNA versorgt in einem großen interdisziplinären und interprofessionellen Team Notfälle fast aller im Univeristätsklinikum vertretenen Fachdisziplinen (ausgenommen Geburtshilfe und konservative Pädiatrie). Für unsere Patienten arbeiten wir an modernst ausgestatteten Arbeitsplätzen und dokumentieren dabei in einer Klinik-weiten elektronischen Patientenakte.

Neben einer strukturierten Ersteinschätzung erfolgen, wo sinnvoll, auch die weiteren Behandlungsabläufe nach festgelgeten Standards. Das ZNA Pflegepersonal erhält dabei Unterstützung von einer Vielzahl weiterer Kräfte wie z.B. Bettenmanagement, Casemanagement, Materialversorger, Apothekenversorger, Bettenaufbereitung, Essensversorgung und Transportdienst.

Die individuelle Einarbeitung neuer Mitarbeiter/-innen ist uns sehr wichtig. Sie erfolgt nach einem umfassenden Einarbeitungskonzept, für dessen Umsetzung mehrere Praxisanleiter und erfahrene Kollegen in allen Bereichen zur Verfügung stehen. Ebenso stehen Ihnen jederzeit interne Geräte- und Katastrophenbeauftragte und Hygienementoren mit Rat und Tat zur Seite.

Zur weiteren Qualifikation bieten wir unseren Mitarbeitern/-innen interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Zu diesen gehören u.a. Gips- & Cast Fortbildungen, interdisziplinäres Schockraumtraining, Megacode-Training, Radar- und Selbstschutztraining, sowie wöchentlich wechselnde Fortbildungen durch die unterschiedlichen Fachdisziplinen der ZNA.
Falls wir Ihr Interesse an einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz geweckt haben, finden Sie hier unsere Stellenausschreibung

Kontaktdaten: Herr Michael Rieper , Funktionsbereichsleitung der ZNA
Tel.-Nr.: +49 (0) 152-22816011