Zeigen Sie Herz!

Das Herz im Zentrum
Förderverein Universitäres Herzzentrum e.V.
Hilfe mit Herz - Ihre Spende unterstützt uns dabei, vielen kleinen und großen herzen helfen zu können!

Unsere Spendenkonten

  • Spenden
    Spenden für die Herzmedizin: "Das Herz im Zentrum"

    Deutsche Bank AG Hamburg

    IBAN: DE50 2007 0024 0087 8777 00

    BIC: DEUTDEDBHAM

  • Spenden
    Spenden für die Kinderherzmedizin: "Das kleine Herz im Zentrum"

    Deutsche Bank AG Hamburg

    IBAN: DE23 2007 0024 0087 8777 01

    BIC: DEUTDEDBHAM

    Verwendungszweck: „Das kleine Herz"

Gala "Das Herz im Zentrum" 2018

Prof. Reichenspurner, Barbara Karan, Prof. Blankenberg
Ein Abend für's Herz
Prof. Reichenspurner, Barbara Karan, Prof. Blankenberg
Die Handelskammer Hamburg
Eventlocation
Die Handelskammer Hamburg
Steffen Hallaschka
Prominente Gäste
Steffen Hallaschka mit Frau Anne-Kathrin
Sommerliche Blumendeko
Für das richtige Ambiente
Wunderschöne sommerliche Blumendeko

Am 04. Juni 2018 luden die Vorsitzende des Fördervereins, Barbara Karan, sowie das Kuratorium des Fördervereins Universitäres Herzzentrum Hamburg e.V. zum Charity-Abend DAS HERZ IM ZENTRUM 2018 zugunsten herzkranker Menschen in und um Hamburg ein.

Für den guten Zweck und die künstlerische Untermalung der Veranstaltung wurde die diesjährige Benefiz-Gala von dem Chor HAMBURG SINGT, dem Hamburg Ballett und dem deutschen Jazz-Musiker Tom Gaebel unterstützt. Die zahlreichen Gäste und Unterstützer aus Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur wurden von Moderator Hinnerk Baumgarten (NDR) durch den Abend geführt.

Jahresbericht 2017/2018

Jahresbericht 2017/2018
Jahresbericht 2017/2018
Der Jahresbericht informiert Sie über diverse Neuigeiten & Aktivitäten des Fördervereins Universitäres Herzzentrum Hamburg.

Wir stimmen zu. Wir sind dabei.

Barbara Karan
1. Vorsitzende, Geschäftsführerin der CLOU Container Leasing GmbH

Die Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Jeder herzkranke Mensch, ob Kind oder Erwachsener, sollte Zugang zur Spitzenmedizin haben. Wir sammeln private Fördergelder, die genau das am UHZ ermöglichen.

Prof. Dr. Thomas Meinertz
2. Vorsitzender, Ehemaliger Direktor der Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie

Das UHZ, seine Mitarbeiter und Patienten liegen mir sehr am Herzen. Ich lege besonderen Wert darauf, dass Patienten und Ihre Familien nicht nur fachlich, sondern auch seelisch optimal betreut werden.

Dr. Thomas Wülfing
Schatzmeister, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, vereidigter Buchprüfer

Der Förderverein hat ein großes Herz: In den vergangenen Jahren konnten knapp 5 Millionen Euro an Spenden gesammelt werden. Diese Fördermittel fließen direkt in die Förderung der medizinischen Versorgung, der Forschung und der Lehre am UHZ.

Was uns ausmacht

Seit dem 01.01.2005 existiert in Hamburg das Universitäre Herzzentrum Hamburg (UHZ) unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Hermann Reichenspurner und Prof. Dr. Stephan Willems in Form einer eigenständigen GmbH am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Alle Patienten mit Herzproblemen, vom Säugling bis ins hohe Alter, werden dort von Spezialisten unter einem Dach behandelt und betreut - sowohl ambulant als auch stationär.

Angesichts beschränkter öffentlicher Mittel sollen durch den Förderverein zusätzliche finanzielle Mittel beschafft werden, um die besten technischen und medizinischen Voraussetzungen für die Behandlung herzkranker Patienten im Hamburger Raum zu schaffen - mit dem Ziel, im Norden Deutschlands eines der bedeutendsten Universitären Herzzentren zu etablieren.

Damit soll auch ermöglicht werden, dass das neue Gebäude des UHZ mit dem höchsten medizinischen Standard ausgestattet wird.

Wir haben uns entschlossen, internationalen Vorbildern folgend, durch privaten Einsatz Fördermittel zu sammeln, die das klinische, wissenschaftliche und technische Niveau des Universitären Herzzentrums Hamburg zum Wohl der Patienten auf den höchstmöglichen Standard heben sollen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Nina Hübner
Dipl.-Kffr.
Nina Hübner
MBA
Standort

O50 , 2. Etage, Raumnummer 243