iPRIME aktuell

2019

August

27. / 28.08. iPRIME Retreat

Zum Abschluss des Forschungsjahres des aktuellen iPRIME Jahrgangs findet Ende August in Jesteburg der jährliche Retreat statt. Gemeinsam mit den Projektleiter/innen und den Betreuern/innen verbringen die Studierende zwei Tage im Tagungshotel in Jesteburg und präsentieren ihre Projekte und Ergebnisse in Vorträgen.

06.08. Research in Progress Seminar

Am 06.08. findet das letzte Research in Progress Seminar des aktuellen iPRIME Jahrganges statt. Die Studierenden werden wieder ihre aktuellen Daten und Ergebnisse präsentieren und gemeinsam diskutieren.

05.08. Journal Club

Am 05. August findet der letzte Journal Club des aktuellen Jahrganges der iPRIME-EKFS-Doktoranden und der Medizin-Doktoranden des SFBs 1328 statt. Zwei Studierende werden wieder für ihren Forschungsbereich relevante Paper vorstellen und gemeinsam diskutieren.

Juli

30.07. Ringvorlesung

Für alle, die sich für die Niere begeistern, gibt es am am 30. Juli einen spannenden Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung. Herr Prof. Dr. U. Panzer aus der III. Medizinischen Klinik und Poliklinik, Sektion für Translationale Immunologie wird einen Vortrag zum Thema "Pathogenese autoimmuner Nierenerkrankungen" halten.

29./30.07. Workshop „Gute wissenschaftliche Praxis“

Für die Doktoranden des GRKs des SFB 1192 und den im Frühjahr gestarteten iPRIME-Doktoranden findet am Montag und Dienstag der Workshop "Gute wissenschaftliche Praxis" statt. Dieser Workshop vermittelt den Studierenden die Kenntnisse über die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und regt zur Reflexion über die Werte und Haltungen als Wissenschaftler in der Forschung an.

02.07. / 09.07. / 16.07. / 23.07. Research in Progress Seminar

Die aktuellsten Daten und Forschritte der jeweiligen Forschungsprojekte werden von den iPRIME-Studierenden und den Clinician Scientist auch diesen Monat im Rahmen des Research in Progress Seminars vorgestellt und diskutiert.

08.07. / 22.07. Journal Club

Am Montag den 08.07. und 22.07. werden wirder die Medizin-Doktoranden des Else Kröner-Promotionskolleg und des Graduiertenkolleg des SFB1328 im Journal Club ein aktuelles Paper aus dem jeweiligen Fachgebiet präsentieren.

  • 03.06. / 24.06. Journal Club
    Auch diesen Monat werden am 03. und 24 Juni spannende neue Forschungsergebnisse in Form von aktuellen Publikationen von den Medizin-Doktoranden des SFB 1328 und des iPRIME-Prmotionsprogramms vorgestellt und diskutiert.

    04.06. / 18.06. Research in Progress Seminar
    Am 04. und 18. Juni werden erneut iPRIME-Studierende ihre aktuellen Ergebnisse im Rahmen des Research in Progress Seminars präsentieren und gemeinsam diskutieren.

    25.06. Ringvorlesung
    Am 25. Juni wird Frau Dr. C. Gee aus dem Institut für Synaptische Physiologie einen Vortrag zum Thema "Optogenetics for investigating cellular functions" halten.

  • Neue Ausschreibungsphase für iPRIME Stipendien
    Es ist wieder soweit! Die nächste Ausschreibungsphase für Stipendien von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung und des SFB 1328 ist gestartet.
    Medizin-Studierende, die Interesse an einer experimentellen Doktorarbeit im Bereich der Immunologie, Infektions- und Entzündungsforschung bzw. Adeninnukleotiden haben, können sich noch bis zum 07.06. unter iprime@uke.de bewerben.
    Start der Förderperiode ist der 01.10.2019.

    06.05./20.05. Journal Club
    Am Montag den 06.05. und 20.05. findet wieder der gemeinsame Journal Club die Medizin-Doktoranden des Else Kröner-Promotionskolleg und des Graduiertenkolleg des SFB1328 statt, in dem wieder ein aktuelles Paper aus dem jeweiligen Fachgebiet präsentiert werden.

    07.05. / 14.05. / 21.05. Research in Progress Seminar
    Das Research in Progress Seminar am 07.05. und 21.05. wird wieder gemeinsam mit den iPRIME-Studierenden und den Clinician Scientist veranstaltet. Im Anschluss wird es wieder bei einem kleinen Snack Zeit geben, zu diskutieren und sich aus zu tauschen.
    Am 14.05. werden jeweils zwei iPRIME-Studierende ihre ktuellen Daten und Ergebnisse präsentieren.

    09.+ 10. 05. Workshop "Scientific Writing"
    Die eigenen Ergebnisse schlüssig in Form einer Publikation oder Promotion zusammen zu fassen, ist eine Aufgabe, die irgendwann auf jeden Doktoranden zukommt.
    Um möglichst gut auf diese Aufgabe vorbereitet zu sein, fand am 09. und 10. Mai der Workshop "Scientific Writing" statt. Die Teilnehmer des iPRIME Promotionskolleg hatten unter professioneller Anleitung die Möglichkeit ihre Kenntnisse im Schreiben von wissenschaftlichen Artikeln in englischer Sprache zu vertiefen und lernten typische Fallstricke dabei zu umgehen.

    20 + 21.05. Gastsprechersymposium des SFB 841
    Am 20. und 21. Mai findet das jährliche Gastsprechersymposium des Sonderforschungsbereich 841 statt. Die medizinischen und naturwissenschaftlichen Doktoranden des Graduiertenkollegs des SFB 841 werden dort jeweils ihre Projektarbeiten in Form von Psotern präsentieren.

    28.05. Ringvorlesung
    Der Beitrag der Ringvorlesung am 28. Mai wird aus dem Themenbereich der Neurologie stammen. Herr Prof. Dr. M. Friese aus dem Institut für Neuroimmunologie und Multiple Sklerose wird einen Vortrag zum Thema "Mechanisms of inflammatory neurodegeneration" halten.

  • 01.04. Start der neuen Förderperiode
    Heute startet die neue Förderperiode des SFB1192 und der Else Kröner-Fresenius-Stiftung.
    Insgesamt acht Studierende haben aus verschiedenen Projekte des SFB1192 ein Projekt gewählt, um zukünftig an immunvermittelten Nierenerkrankungen zu forschen.
    Auch fünf Studierende, die über die Else Kröner-Fresenius-Stiftung gefördert werden, haben spannende Projekte aus den Bereichen der Entzündungsforschung gewählt. Dieses Mal werden unteranderem immunologische Aspekte beim Schlaganfall und während der Schwangerschaft erforscht.
    Wir wünschen den Doktoranden viel Erfolg und einen guten Start.

    01.04. / 15.04. Journal Club
    Auch in diesem Monat werden am 01.04. und 15.04. im Journal Club die Medizin-Doktoranden des Else Kröner-Promotionskolleg und des Graduiertenkolleg des SFB1328 ein aktuelles Paper aus dem jeweiligen Fachgebiet präsentieren.

    02.04. / 09.04. / 16.04. Research in Progress Seminar
    Beim Research in Progress Seminar am 02.04. und 09.04. werden erneut jeweils zwei iPRIME-Studierende ihre aktuellen Daten und Ergebnisse vorstellen und diskutieren.
    Am 16.04. wird das Seminar wieder gemeinsam mit den iPRIME-Studierenden und den Clinician Scientist stattfinden. Auch hier wird es im Anschluss einen kleinen Snack geben.

    09. / 16.04. Biostatistik Seminar
    Die Teilnehmer des SFB 1328 und der Else Kröner-Fresenius Stiftung können in dieser halbtägigen Fortbildung ihr Wissen zum Thema Statistik auf den neusten Stand bringen und lernen ihre Daten im richtigen Kontext zu interpretieren und zu planen.

    10.-19.04. Internationaler Leberkongress
    In dieser Woche findet der internationale Leberkongress (EASL), der zu den größten allgemeinen hepatologischen Konferenzen zählt, in Wien statt. Dort werden renommierte Wissenschaftler ihre aktuellen Ergebnisse und Erkenntnisse im Bereich der Leberforschung vorstellen.

    Methoden-Seminar
    Für die Studierenden des neuen Jahrgangs des GRK des SFB 1192 und von iPRIME startet diesen Monat das Methoden-Seminar. In dieser Vortragsreihe lernen die Studierenden an 5 Terminen unterschiedliche Methoden und Arbeitsweisen aus der immunologischen Forschung näher kennen.

    30.04. Ringvorlesung
    Am 30. April wird Frau Prof. Dr. M. Dandri aus der I. Medizinischen Klinik und Poliklinik einen Vortrag zum Thema " Pathogen sensing and counteracting mechanisms in viral hepatitis infections " halten.

  • 04.03./18.03. Journal Club

    Am Montag den 04.03. und 18.03. werden im iPRIME Journal Club die Medizin-Doktoranden des Else Kröner-Promotionskolleg und des Graduiertenkolleg des SFB1328 jeweils wieder ein aktuelles Paper aus dem jeweiligen Fachgebiet präsentieren.

    05.03. / 12.03. / 19.03. Research in Progress Seminar

    Auch diesen Monat wird das Research in Progress Seminar gemeinsam mit den iPRIME-Studierenden und den Clinician Scientist stattfinden. Am 05.03. wird zunächst einer der erfahrenen Clinician Scientist seine aktuellen Ergebnisse vorstellen und im Anschluss wird es einen Vortrag von einem iPRIME-Doktoranden geben. Zum Abschluss gibt es wieder einen kleinen Snack und die Möglichkeit sich auszutauschen. Am 12.03. und 19.03. werden zwei iPRIME-Studierende ihre Projekte vorstellen.

    25.-27. März Workshop „Micro Teaching“

    In zwei Kleingruppen können die Teilnehmer des Else Kröner-Promotionskollegs ihre Präsentationsfähigkeiten ausbauen. Unter der Anleitung von zwei erfahrenen Dozenten halten die Studierenden einen Kurzvortrag und können wertvolles Feedback der Gruppe und der Dozenten erhalten. Im Anschluss haben die Doktoranden die Möglichkeit ihre Präsentation mithilfe des Feedbacks umzuarbeiten und erneut vorzustellen.

    26.03. Ringvorlesung

    Wir freuen uns, dass die Ringvorlesung diesen Monat von einer Gastsprecherin aus dem Bereich der Fetometarnalen Medizin gehalten wird. Frau Prof. Dr. S. Robertson vom Robinson Research Institute von der Universität Adelaide wird einen Vortrag mit dem Titel „Establishing Treg cell tolerance at the outset of pregnancy“ halten.

  • 04.02./18.02. Journal Club

    Im Journal Club am Montag den 04.02. und 18.02. werden die Medizin-Doktoranden des Else Kröner-Promotionskolleg und des Graduiertenkolleg des SFB1328 jeweils ein aktuelles Paper aus dem jeweiligen Fachgebiet präsentieren.

    07./08. Februar Workshop „Gute wissenschaftliche Praxis“

    Am Donnerstag und Freitag findet der Workshop "Gute wissenschaftliche Praxis" statt. Dieser Workshop vermittelt den Studierenden die Kenntnisse über die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und regt zur Reflexion über die Werte und Haltungen als Wissenschaftler in der Forschung an.

    12.02. / 19.02. Research in Progress Seminar

    Das Research in Progress Seminar am 12.02. und am 19.02. wird gemeinsam mit den iPRIME-Studierenden und den Clinician Scientist stattfinden. Am 12.02. werden zwei iPRIME-Studierende ihre Projekte vorstellen. Am 19.02. wird es wieder einen Vortrag von einem Clinician Scientist und einem Medizin-Doktoranden der Promotionskollegs geben. Im Anschluss gibt es wieder einen kleinen Snack, um sich im lockeren Gespräch auszutauschen.

    20. Februar Workshop „Respekt und Gelassenheit“

    Im Krankenhausalltag und beim wissenschaftlichen Arbeiten befinden sich alle Beteiligten in verschiedenen hierarchischen Bezügen und an den Kommunikationsschnittstellen hakt es manchmal. Wie verhalte ich mich, wenn ich einen Vortrag halte und während der Diskussion von einem Fragenden persönlich angegriffen werde? Wie moderiere ich eine Veranstaltung und was mache ich mit Sprechenden, die kein Ende finden. Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich die Teilnehmer in diesem Workshop und können verschiedene Verhaltenstechniken mit zwei Improvisationsschauspielern von hidden shakespeare erproben.

    26.02. Ringvorlesung

    Am 26. Februar wird Herr Prof. Dr. M. Altfeld aus dem Institut für Immunologie einen Vortrag zum Thema " NK cell responses in the liver during infection and inflammation " halten.

  • 07.01. / 21.01. Journal Club

    Im Journal Club am Montag den 07.01. und 21.01 wird jeweils ein Medizin-Doktorand aus dem Else Kröner Promotionskolleg und dem Graduiertenkolleg des SFB1328 ein aktuelles Paper aus dem jeweiligen Fachgebiet präsentieren.

    08.01. / 15.01. / 22.01. Research in Progress Seminar

    Das Research in Progress Seminar am 08.01. und am 22.01. wird gemeinsam mit den iPRIME-Studierenden und den Clinician Scientist stattfinden. Jeweils ein Medizin-Doktorand und ein Clinician Scientist werden ihr jeweiliges Projekt in einem Vortrag präsentieren.Am 15.01. präsentieren zwei iPRIME-Studierende ihr jeweiliges Projekt.

    17./18.01. Projektvorstellungsrunde

    Die Studierenden des Else Kröner-Promotionskollegs und des Graduiertenkollegs des SFB1328 werden hier in einer gemeinsamen Runde ihre geplanten Projekte in einem Kurzvortrag vorstellen.

    29.01. Ringvorlesung

    Am 29. Januar wird Herr Prof. Dr. F. Nolte aus dem Institut für Immunologie einen Vortrag zum Thema "Antibody engineering and therapeutic antibodies" halten.

    31.01. Bewerbungsschluss der nächsten Ausschreibungsphase

    Noch bis zum 31.01. können sich Medizin-Studierende, die Interesse an einer experimentellen Doktorarbeit im Bereich der entzündlichen Nierenerkrankungen und Immunologie, Infektions- und Entzündungsforschung haben, bewerben.

    Die nächste Förderperiode des Graduiertenkollegs des SFB1192 und des Else Kröner-Promotionskollegium beginnt am 01.04.2019.

2018

  • 03.12. / 17.12. Journal Club

    Im Journal Club am Montag den 03.12. und 17.12. wird jeweils ein Medizin-Doktorand aus dem Else Kröner Promotionskolleg und dem Graduiertenkolleg des SFB1328 ein aktuelles Paper aus dem jeweiligen Fachgebiet präsentieren.

    18.12. Ringvorlesung

    Am 12. Dezember wird Herr PD. Dr. E. Hoxha aus der III. Medizinischen Klinik einen Vortrag zum Thema "Pathogenese der Membranösen Glomerulonephritis" halten.

    18./19.12. Workshop Presentationskills

    Am Dienstag und Mittwoch (18./19. Dezember) findet der Workshop Presentationskills für die Studierenden des Graduiertenkollegs des SFB1328 statt.

  • 27.11. Ringvorlesung

    Am 27. November wird Herr Prof. Dr. S. Bonn aus dem Institut für medizinische Systembiologie einen Vortrag zum Thema "Systemsbiology in Immunity and Infection" halten.

    29./30.11. Methodenseminar

    An diesen beiden Tagen werden die iPRIME Studierenden in spannenden Vorträgen wichtige Methoden aus dem Bereich der Immunologie, Infektions- und Entzünfungsforschung kennenlernen.

  • 01.10. Start des iPRIME Promotionsprogramm

    Am 01.10. startet offiziell der erste Jahrgang des gemeinsamen iPRIME Promotionsprogramms.

    30.10. Ringvorlesung

    Am 30. Oktober wird Herr Prof. Dr. S. Huber aus der I. Medizinischen Klinik den Autakt der Ringvorlesungsreihe einleiten und einen Vortrag zum Thema "Immune - Microbiome Interactions in health and disease" halten.

  • 27.09. iPRIME Eröffnungsveranstaltung mit Nobelpreisträger Prof. Martin Chalfie

    Am Donnerstag den 27. September wird die Eröffnungsveranstaltung des ersten gemeinsamen iPRIME-Jahrgangs stattfinden.

    Anlässlich dieses Events freuen wir uns den Nobelperisträger von 2008 Herrn Prof. Martin Chalfie von der Columbia University begrüßen zu dürfen. Dieser wird einen Vortrag mit dem Titel "Green fluorescent protein (GFP): Lighting Up Life" halten.