Facharztweiterbildung

Die Weiterbildung auf dem Gebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie umfasst insgesamt fünf Jahre. Zwölf der 60 Monate sind in der Pädiatrie, der Psychosomatischen Medizin, der Erwachsenenpsychiatrie oder der Neurologie zu absolvieren. Sechs Monate Tätigkeit in der Neuropädiatrie und bis zu 30 Monate können im ambulanten Rahmen angerechnet werden. Die Weiterbildungsermächtigung liegt für unser Gebiet umfassend vor.

Bezüglich des „Fremdjahres“ stehen Ihnen vielfältige Optionen zur Verfügung, dieses auch in spezialisierten Bereichen unseres Hauses -u.a. Sucht, Adoleszenz, Psychosomatik- zu absolvieren. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne im Rahmen unserer guten Vernetzung bezüglich weiterer Abteilungen und Kliniken.

Ob für den Beginn oder die Fortführung Ihrer Weiterbildung, ermöglicht Ihnen unser Mentoren-System erfahrener Assistenten sowie eine niedrigschwellige fach- bzw. oberärztliche Anbindung, Begleitung und Supervision einen sehr guten Start in Ihre Fachweiterbildung und eine optimale Vertiefung dieser.

Unsere konzeptualisierte Weiterbildung bietet Ihnen darüber hinaus ein klinikübergreifenden Weiterbildungscurriculum sowie klinikinterne Kasuistiken, Supervisionen und Fortbildungen. Die Vermittlung der psychotherapeutischen Weiterbildungsinhalte erfolgt auch in Zusammenarbeit mit kliniknahen Instituten mit tiefenpsychologisch fundierter oder verhaltenstherapeutischer Ausrichtung inklusive der externen Supervision.

Die Größe und der Vollversorgungsauftrag unseres Hause im Herzen Hamburgs wird Ihnen auch im Rahmen des Rotations-Systemes umfassende und deutlich über das herkömmliche Maß hinausgehende Erfahrungen mit typischen bis zu sehr seltenen Störungsbildern des Fachgebietes vermitteln.

Im Rahmen Ihrer Weiterbildung werden Sie bei uns an der Lehre -auch im Sinne eines lernenden Lehrens- und zentrumsinternen Diensten beteiligt. Unsere Forschungsabteilung begleitet Sie gerne in Hinblick auf Ihre Promotion und weitere Vertiefung wissenschaftlichen Arbeitens.

Chef- und Oberärztlich sind alle wissenschaftlich anerkannten Verfahren inklusive systemischer Therapie vertreten. Unsere Fachtherapeuten ermöglichen Ihnen Einblicke in Gestalt-, Musik-, Bewegungs- und Trauma- sowie familientherapeutische Arbeitsweisen und Spezialisierungen. Dies bietet Ihnen neben bereichernde Perspektiven die Möglichkeit der Entwicklung einer umfänglichen therapeutischen Persönlichkeit und Positionierung im Rahmen Ihrer Weiterbildung.

Wir freuen uns darauf, Sie auch in Famulaturen oder im Rahmen des Praktischen Jahres für unseren Bereich zu begeistern und Sie in der Weiterbildungszeit hierin zu bestärken und Ihnen eine für Sie optimale Weiterbildungszeit zu ermöglichen!

Bezüglich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf stehen uns vielfältige Modelle und Erfahrungen zur Verfügung, um Ihnen und uns eine entspannte und erfolgreiche Weiterbildungszeit zu ermöglichen. Jederzeit gerne stehen wir Ihnen zeitnah zu Informationsgesprächen zur Verfügung.

Falls Sie Fragen zur Facharztweiterbildung bei uns haben, wenden Sie sich bitte per Email an Dr. Carola Bindt .