UKE Kinderschutzgruppe

  • Information
  • Information

    Informationen zur Kinderschutzgruppe

    Wir sind eine interdisziplinär arbeitende Gruppe, die sich als Garant für das Kindeswohl aller minderjährigen Patient/-innen des UKE versteht. Unser Ziel ist es, über Fortbildung, Beratung und intensive Fallarbeit den Schutz aller von Missbrauch, Vernachlässigung oder Misshandlung betroffenen Patient/-innen zu gewährleisten.

    Um dieses Ziel zu erreichen, kooperieren wir eng mit freien und staatlichen Trägern der Kinder- und Jugendhilfe.

    Unser Vorgehen orientiert sich an den Empfehlungen der aktuellen AWMF S3 Kinderschutzleitlinie.

  • Das Team der Kinderschutzgruppe im UKE

    Unser interdisziplinäres Team setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern folgender Bereiche zusammen:

    Sozialdienst, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Rechtsmedizin, Kinderchirurgie, Pädiatrische Hämatologie, Kinderradiologie, Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Pädiatrie und Psychologie.

  • Forschungsnetzwerk Medizinischer Kinderschutz

    Das Forschungsnetzwerk Medizinischer Kinderschutz im UKE ist ein interdisziplinäre Gruppe von Forscher:innen und Kliniker:innen des UKE. Die Arbeit der Gruppe zielt darauf ab, mit neuen empirischen Erkenntnissen die Wissensbasis im Medizinischen Kinderschutz zu verbreitern und darüber die Qualität der Kinderschutzarbeit zu erhöhen

    Weitere Informationen zum "Forschungsnetzwerk Medizinischer Kinderschutz" finden Sie hier