Leistungen im Überblick

Logo ForEx Gutachten
Rechtsmedizin DAKKS Logos
Deutsche Akkreditierungsstelle

Die ForEx Gutachten GmbH wurde im Jahr 2006 als Tochter des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf gegründet. Sie bietet medizinisch-gutachterliche Dienstleistungen an.

Die ForEx Gutachten GmbH vermittelt Gutachter aus dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf für medizinische Zusammenhangsbegutachtungen in diversen Fachgebieten im Auftrag von Justiz, Versicherungen und Berufsgenossenschaften.
In besonderen Fällen werden auch externe Gutachter vermittelt.

Die ForEx Gutachten GmbH ist weiter spezialisiert auf gutachterliche rechtsmedizinische Fragestellungen. Dazu zählen u. a.

  • Untersuchung von Opfern von körperlicher Gewalt im Hamburger Umfeld, speziell von Kindern, mit dem Ziel der Erstellung von gerichtsverwertbaren Gutachten
  • Erstellung von Gutachten auf Aktengrundlagen bzw. zugesendete Fotodokumentationen / Bildgebung
  • Todesursachenerklärungen mit und ohne Obduktion, ggf. mit Methoden moderner Bildgebung
  • Äußere Leichenschauen, u. a. in Krematorien im Rahmen der nach dem Feuerbestattungsgesetz vorgeschriebenen zweiten Leichenschau
  • Beweismittelsicherungen im Auftrag der Polizei
  • Rechtsmedizinische Fragestellungen im Hinblick auf Alkohol, Betäubungsmittel und Medikamente im Straßenverkehr, fachärztliche Gutachten zur Fahreignung

Wir bieten außerdem rechtsmedizinische Fortbildung und Beratung.

Interne Informationen und Abrechnungsformulare des UKE finden Sie unter UKE-Gutachten (Intranet)