aktuelle Veranstaltungen

5. Onko-Workshop Klinische Studien am 31. August und 1. September 2021 im Elsa Brändström Haus in Blankenese

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir freuen uns sehr, unseren diesjährigen

5. Onko-Workshop Klinische Studien
am 31. August und 1. September 2021
im Elsa Brändström Haus in Blankenese

ankündigen zu dürfen.

Als eine nach langer Zeit der Pandemie-Videokonferenzen erstmals wieder in Präsenz geplante Veranstaltung mit positiv beschiedenem Hygiene- und Sicherheitskonzept erwarten Sie wieder ausgewiesene Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen und Kliniken, die zu allen wichtigen onkologischen und hämatologischen Erkrankungen aktuelle und in Vorbereitung befindliche klinische Studien im Kontext aktueller Therapieempfehlungen präsentieren werden.

Erstmals werden wir diesen Workshop gemeinsam unter Beteiligung des Universitären Cancer Centers Schleswig Holstein mit seinen Standorten Kiel und Lübeck durchführen. Als diesjähriges Highlight konnten wir Herrn Prof. Gerhard Ehninger für eine Keynote Lecture zur zellulären Immuntherapie gewinnen. Die Veranstaltung wurde durch die Ärztekammer mit insgesamt 18 Fortbildungspunkten bewertet.

Im Rahmen der Veranstaltung bieten wir wieder ein GCP Update sowie die Teilnahme an einem AMG Grundkurs für klinische Studien an.

Die Teilnahme an sämtlichen Vorträgen und Kursen ist für Sie kostenfrei. Aufgrund der aktuellen Eindämmungsverordnung ist die Teilnehmerzahl leider begrenzt, eine offizielle Einladung mit Programm und Anmeldeformular folgt in den kommenden Wochen.

Bitte geben Sie die Nachricht gerne auch an interessierte Kolleg:innen weiter.

Herzliche Grüße,
Ihre Carsten Bokemeyer und Andreas Block

Für eventuelle Rückfragen stehen Frau Ina Böhlke unter i.boehlke@uke.de sowie Herr PD Dr. med. Andreas Block unter block@uke.de jederzeit gern zur Verfügung.

Wichtige Hinweise für Besucher der Studienzentrale

Corona-Virus

Liebe Besucher:innen,

Sie haben einen Termin bei uns in der Studienzentrale? Oder Sie planen, bei uns demnächst vorstellig zu werden? Dann möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie vor dem Betreten der Räumlichkeiten der Studienzentrale einen negativen Corona-Antigen-Schnelltest benötigen. Gerne können Sie uns ein Zertifikat über einen negativen Corona-Antigen-Schnelltest (spätestens vom Vortag) vorlegen.Alternativ möchten wir Sie auf unsere öffentliche Corona-Teststation der Hilfsorganisation Johanniter hinweisen. Sie haben dort die Möglichkeit, einen kostenlosen Antigen-Schnelltest durchführen zu lassen. Sollten Sie dieses Angebot nutzen wollen, bitten wir Sie, genügend Zeit einzuplanen, damit Sie Ihren Termin bei uns pünktlich wahrnehmen können.

Die Teststation befindet sich in einem Zelt auf dem Fußweg von der Martinistraße zum Hauptgebäude (O10). Sie ist montags bis freitags von 07:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Termine können auch online auf der Internetseite der Johanniter gebucht werden.

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich am Tag des Besuchs vor dem Betreten des UKE Geländes über unser Besuchsformular registrieren müssen.

Auf dem gesamten UKE Gelände gilt für alle Personen die Pflicht, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Bitte beachten Sie zudem alle aktuellen Hinweise zum Corona-Virus auf unserer UKE-Internetseite .

Onkologische Studienzentrale

Die Klinik und Poliklinik für Onkologie und Hämatologie (II. Medizinische Klinik) des Universitätsklinikums Hamburg - Eppendorf wird für die klinische Forschung duch eine eigene onkologische Studienzentrale unterstützt.

Übersicht offener Studien / TrialFinder

Wenn Sie sofort eine Übersicht über unsere Studien haben wollen, öffnen Sie hier den

TrialFinder

vorausgegangene Veranstaltungen

IV. Onko-Workshop am 25. + 26. Mai 2018

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Sponsoren, zusammen mit Ihrer Unterstützung, einen erfolgreichen Onko-Workshop abgehalten zu haben. Herzlichen Dank!

Der Tradition folgend, hatten 110 Teilnehmer in entspannter Atmosphäre wieder die Möglichkeit, sich zu aktuellen und in Planung befindlichen klinischen Studien im Kontext aktueller Behandlungsempfehlungen auszutauschen, eigene Studieprojekte vorzustellen und an einer der Fortbildungsveranstaltungen zur klinischen Forschung einschließlich eines Prüfarztkurs - Grundlagenkurs teilzunehmen. Darüber hinaus konnten wir unseren Wissenschaftlern eine Netzwerk-Plattform bieten, um Substanzen in der präklinischen Prüfung in eine Studie zu bringen.

Der Onko-Workshop fand am Freitag, den 25. und Samstag, den 26. Mai 2018 im Elsa-Brändström-Haus in Blankenese statt.

Hier finden Sie das finale Programm sowie den flyer zu unserem Onko-Workshops 2018.

Bei Fragen zu den einzelnen Referenten wenden Sie Sich bitte an i.boehlke@uke.de oder
block@uke.de

weiterführende links

UCCH-Logo
ESMO-Logo
Logo Onkologisches Zentrum
Logo Onkologisches Zentrum
Zertifizierungslogo Diocert