Veranstaltungen im UKE

Trotz vieler Behandlungstermine können die Tage in der Klinik lang werden. Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bietet regelmäßig Veranstaltungen an (zum Beispiel Vorträge oder Konzerte), zu denen unsere Patientinnen und Patienten sowie Besucher herzlich eingeladen sind, sofern es ihr Gesundheitszustand zulässt.

Veranstaltungen im UKE

Wir bieten Patientinnen und Patienten sowie Besuchern eine Vielzahl an Veranstaltungen an.

11.12.2018

Fortbildung

Techniken zur Anspannungsregulation bei gefl üchteten Jugendlichen (Skills-Training)

Menschen, die Traumatisches erlebt haben, geraten sehr häufig in psychische Anspannungszustände oder werden von heftigen Gefühlen, ausgelöst durch Erinnerungen an traumatische Erlebnisse, überflutet.

09.00 bis 12.00 Uhr

O46 - Etage EG

31.01. bis 01.02.2019

Fortbildung

10. Kursus Medikamentöse Tumortherapie der Kopf-Hals-Tumoren

Wir laden Sie herzlich zum 10. Kursus für Medikamentöse Tumortherapie am 31. Januar bis 1. Februar 2019 ein

11.45 bis 16.00 Uhr

31.01.2019 11.00 bis 17.00 Uhr 01.02.2019 08.00 bis 17.00 Uhr

16.01.2019

Fortbildung

Medizin für Nichtmediziner

Wer sich einen Überblick über medizinische Fachbegriffe und Gegebenheiten im Klinikum verschaffen möchte, wird in der Seminarreihe Medizin für Nichtmediziner fündig.

N45 Rothe-Geussenhainer-Haus - Etage EG

17.12.2018

Patientennachmittag

Familiale Pflege im UKE - Gesprächskreis für pflegende Angehörige und Interessierte

Familiale Pflege im UKE - Gesprächskreis für pflegende Angehörige und Interessierte - Veranstalter: Direktion für Patienten- und Pflegemanagement, Team "Familiale Pflege", UKE - Die Teilnahme ist kostenlos - Anmeldung erbeten

14.00 bis 15.30 Uhr

W37 - Etage EG

05.09.2018

Fortbildung

Hamburger Facharztkurs Hämatologie und Onkologie 2018/2019

Zweijähriges Curriculum vor allem für Assistenzärztinnen und Assistenzärzte im letzten Abschnitt ihrer Weiterbildung mit dem Ausbildungsziel Hämatologie und Medizinische Onkologie.

17.30 bis 21.30 Uhr

05.09.2018 17.30 bis 21.30 Uhr 08.11.2018 18.30 bis 21.30 Uhr 05.12.2018 18.30 bis 21.30 Uhr 23.01.2019 18.30 bis 21.30 Uhr 20.03.2019 18.30 bis 21.30 Uhr 22.05.2019 18.30 bis 21.30 Uhr 04.09.2019 18.30 bis 21.30 Uhr 06.11.2019 18.30 bis 21.30 Uhr

13.12.2018

Fortbildung

Tag der Pflichtfortbildungen 2018

Erleben Sie die Pflichtfortbildungsthemen in einer Präsenzveranstaltung.

08.00 bis 15.45 Uhr

W26 - Etage 1. Etage

09.01.2019

Fortbildung

Neues aus San Antonio zum Mammakarzinom

Fortbildungsveranstaltung zu neuen praxisrelevanten Ergebnissen vom Kongress in San Antonio im Dezember 2018. Informationsflyer mit näheren Angaben folgt in Kürze.

18.00 bis 20.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage EG

16.01.2019

Fortbildung

Alles auf Anfang

Kommunikation im Berufsalltag von Beginn an konstruktiv gestalten

09.00 bis 17.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 2. Etage

22.01.2019

Fortbildung

Wenn´s schwierig wird

Umgang mit schwierigen oder belastenden Gesprächssituationen

09.00 bis 17.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 2. Etage

27.11. bis 27.12.2018

Fortbildung

RADAR/ProDeMa

Deeskalationstraining - Deeskalationsmanagement

09.00 bis 16.30 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 3. Etage

27.08. bis 28.08.2019

Fortbildung

"Wasser marsch" - ein Planspiel

Teambildung und -entwicklung

09.00 bis 17.00 Uhr

12.12.2018

Patientennachmittag

Prostatakrebs - was kann ICH tun?

Lernen Sie, wie Sie durch Ernährung, Pflanzenheilkunde und weitere komplementär-medizinische Maßnahmen Ihre Therapie unterstützen und Selbstheilungskräfte fördern.

13.00 bis 15.00 Uhr

O46 - Etage 3. Etage

10.12.2018

Vorlesungsreihe

Gesundheitsakademie UKE | Das geht an die Nieren – Risiken früh erkennen, Erkrankungen vermeiden

Die Nieren wirken im Stillen. Dabei sind die nur zehn Zentimeter großen Nieren das wichtigste Entgiftungsorgan: Rund 300-Mal am Tag reinigen sie unser Blut und entfernen so aus etwa 1800 Litern Gift- und Abfallstoffe.

18.30 bis 21.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage EG

07.01.2019

Vorlesungsreihe

Gesundheitsakademie UKE | Wenn die Haut juckt – was dahinter steckt und was hilft

Ohne Haut funktioniert unser Körper nicht. Sie schützt uns vor Krankheitserregern, UV-Strahlen, Austrocknen, Verletzungen, Hitze und Kälte. Die Millionen Nervenzellen in der Haut befähigen uns, sensibel zu tasten, Schmerzen zu fühlen und warme Sonnenstrahlen sowie eisigen Wind zu spüren.

18.30 bis 21.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage EG

21.01.2019

Vorlesungsreihe

Gesundheitsakademie UKE | Gesundheit beginnt im Magen – was ist richtiges Essen?

Ob es uns gut oder schlecht geht, darüber entscheiden auch mikroskopisch kleine Mitbewohner, die unseren Verdauungstrakt von Anfang bis Ende, vom Mund bis zum Enddarm besiedeln.

18.30 bis 21.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage EG

21.01.2019

Vorlesungsreihe

Gesundheitsakademie UKE | Nur vergesslich oder schon dement? Ursachen, Anzeichen, Therapien & Vorsorge

Unser Gehirn ist mit seinen etwa 100 Milliarden Nervenzellen, die durch etwa eine Billiarde Verbindungen verknüpft sind, leistungsfähiger als jeder Supercomputer. Doch manchmal fällt es aus.

18.30 bis 21.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage EG

28.06. bis 30.06.2019

Fortbildung

Fortbildungsveranstaltung "NASIMHH 25"

zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

08.00 bis 17.00 Uhr

28.06.2019 08.00 bis 18.00 Uhr 29.06.2019 08.00 bis 18.00 Uhr 30.06.2019 08.00 bis 17.00 Uhr

O27 - Etage EG

13.12.2018

Seminar

FOR 2419 - Seminar: Long-life manipulation of neural networks: from basic to translational research

Dr. Ernesto Ciabatti, MRC Laboratory of Molecular Biology, Cambridge, UK

14.00 bis 15.00 Uhr

Falkenried 94, 20251 Hamburg - Etage EG

18.12.2018

Fortbildung

Muss dokumentiert werden: Ja - Nein - Vielleicht?

Ein kurzweiliger Vortrag über die rechtlichen Aspekte der Pflegedokumentation.

14.15 bis 15.45 Uhr

Campus Lehre N55 -

13.12.2018

Seminar

Grundfragen der Ethik in der Medizin - Ein interdisziplinäres Seminar - Veranstaltet vom UKE und der Universität Hamburg

Grundfragen der Ethik in der Medizin - Ein interdisziplinäres Seminar - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Fachbereich Informatik , Ethik in der Informationstechnologie, Universität Hamburg

16.15 bis 18.30 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 3. Etage

11.12.2018

Vorlesung

7. Weihnachtsvorlesung - Lesung mit Otmar Kury

7. Weihnachtsvorlesung im UKE - Lesung mit Otmar Kury

16.00 bis 18.00 Uhr

N61 - Etage EG

04.02.2019

Fortbildung

Kurs für Hygienebeauftragte Ärzte

Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene und dem Bereich Krankenhaushygiene des UKE veranstaltet.

05.02.2019 08.00 bis 18.00 Uhr 06.02.2019 08.00 bis 18.00 Uhr 07.02.2019 08.00 bis 18.00 Uhr 08.02.2019 08.00 bis 18.00 Uhr

13.12.2018

Vortrag

Vortrag von Prof. Dr. Heinz-Peter Schmiedebach im Rahmen der Ausstellung "Lebenszeichen - Fotopostkarten aus den Lazaretten des Ersten Weltkriegs"

Vortrag von Prof. Dr. Heinz-Peter Schmiedebach im Rahmen der Ausstellung: "Lebenszeichen - Fotopostkarten aus den Lazaretten des Ersten Weltkriegs"

18.30 bis 19.30 Uhr

N30 Fritz Schumacher-Haus - Etage 1. Etage

26.01.2019

Fortbildung

PET/CT in der Onkologie

Themenbereiche: Warum ist die räumliche Auflösung bei der PET/CT so wichtig? PET/CT und Radiomics;Bronchialkarzinom: Update PET/CT; Bronchialkarzinom: Update Therapie; Lymphom: PET/CT und PET/MR; Prostatakarzinom: PSMA PET/CT; Theranostics beim Prostatakarzinom

10.00 bis 13.50 Uhr

W29 Erika-Haus - Etage EG

17.01.2019

Seminar

Grundfragen der Ethik in der Medizin - Ein interdisziplinäres Seminar - Vortrag von Prof. Dr. Cornelia Klinger

Grundfragen der Ethik in der Medizin - Ein interdisziplinäres Seminar - "Lebenssorge ist mehr als Arbeit. Ein Beitrag zur aktuellen Pflegediskussion" Vortrag von Prof. Dr. Cornelia Klinger

16.15 bis 18.30 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 3. Etage

10.01.2019

Vorlesungsreihe

Lesung zur Sonderausstellung im Medizinhistorischen Museum Hamburg "Aus dem Krieg, Feldpostkarten aus dem Lazarett 1914-1918"

Lesung zur Sonderausstellung im Medizinhistorischen Museum Hamburg "Aus dem Krieg, Feldpostkarten aus dem Lazarett 1914-1918" mit Christoph Grissemann und Dr. Monika Ankele

18.30 bis 20.00 Uhr

N30 Fritz Schumacher-Haus - Etage EG

31.01.2019

Vortrag

Veranstaltung zur Sonderausstellung im Medizinhistorischen Museum Hamburg "Aus dem Krieg, Feldpostkarten aus dem Lazarett 1914-1918 - Stummfilmvorführung mit Live-Vertonung

Stummfilmvorführung mit Live-Vertonung - Veranstaltung zur Sonderausstellung im Medizinhistorischen Museum Hamburg "Aus dem Krieg, Feldpostkarten aus dem Lazarett 1914-1918"

18.30 bis 20.00 Uhr

N30 Fritz Schumacher-Haus - Etage EG

12.12.2018

Benefizveranstaltung

Einladung: Benefizkonzert „Advent im Erika-Haus“

Der Freundes- und Förderkreis des UKE, lädt alle UKE-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sowie alle Interessierten zu einem Advents-Konzert am Mittwoch, 12. Dezember, 19 Uhr, in das Erika-Haus (W29) ein.

W29 Erika-Haus -

18.01. bis 20.01.2019

Fortbildung

European Trauma Course (ETC)

Schwere Traumata sind die Haupttodesursache bei jungen Menschen in Europa. Nach Schätzungen der WHO können die Mortalität und das Outcome von schwer traumatisierten Patienten durch eine effektive Versorgung am Einsatzort und eine strukturierte intrahospitale Weiterbehandlung um bis zu 30 % reduziert

09.00 bis 18.00 Uhr

N60 - Etage 1. Etage

09.01.2019

Symposium

Aktuelles zum Lungenkarzinom - Tumorevolution, Personalisierte Therapie und Immuntherapie

Ein gemeinsames Symposium von UCCH und LungenClinic Grosshansdorf zum aktuellen Stand und Zunkunft der personalisierten Krebsmedizin beim Bronchialkarzinom.

16.00 bis 19.30 Uhr

W29 Erika-Haus - Etage 1. Etage

17.12.2018

Empfang

Kick-off & Information Meeting des Mildred Scheel Nachwuchszentrum Hamburg (MSNZ Hamburg)

Falls Sie sich für eine Position eines Clinician oder Medical Scientist in unserem Programm interessieren oder sich allgemein über unser Vorhaben informieren möchten, laden wir Sie herzlich zu unserem informativen Kick-off & Information Meeting ein.

15.00 bis 16.30 Uhr

W30 - Etage EG

12.01.2019

Symposium

XVII. Post-ASH Symposium

Präsentation aktueller Ergebnisse der Jahrestagung der "American Society of Hematology" 2018

09.30 bis 15.00 Uhr

Führung durch die Ausstellung "Lebenszeichen. Fotopostkarten aus den Lazaretten des Ersten Weltkriegs"

Um den fragmentarischen und improvisierten Charakter des Lazaretts in der Ausstellung erfahrbar zu machen, hat die Gestalterin Katrin Mayer sich ein besonderes Display für die Ausstellungsräume überlegt.

N30 Fritz Schumacher-Haus -

"Durchschaut! Wir bauen eine Lochkamera" Workshop für BesucherInnen zwischen 8 und 12 Jahren mit Nadja Huckeldt und Edith Ghetta

Aus Dosen und Eimern bauen wir Lochkameras und entwickeln die Fotos, die daraus entstehen, in unserem Museumslabor!

14.30 bis 17.00 Uhr

N30 Fritz Schumacher-Haus -

01.02.2019

Fortbildung

Patientenedukation

Patientenedukation - Das Seminar vermittelt Ihnen neben theoretischem Input vorallem praktische Anleitung für die Einführung und Implementierung dieses Modells in Ihrem Bereich.

09.00 bis 16.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 2. Etage

13.12.2018

Vortrag

„Kriegsneurotiker“ in Sonderlazaretten des Ersten Weltkriegs. Von „Nervenschwächlingen“ und der Optimierung menschlicher Ressourcen

Vortrag von Prof. Dr. Heinz-Peter Schmiedebach (ehem. Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf)

18.30 bis 20.00 Uhr

N30 Fritz Schumacher-Haus -

18.02.2019

Fortbildung

Mit der Brille des Patienten sehen

Praktische Tipps und Möglichkeiten aus dem Bereich der Patientenwahrnehmung und Kommunikation

09.00 bis 17.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 2. Etage

27.02.2019

Fortbildung

RADAR/ProDeMa-Deeskalationstraining - Deeskalationsmanagement

RADAR/ProDeMa-Deeskalationstraining - Deeskalationsmanagement Die Methode vermittelt Ihnen, wie Sie aggressive- und Gewaltsituationen besser einschätzen und analysieren können, um einzeln oder im Team sicher zu handeln.

09.00 bis 16.30 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 3. Etage

21.03.2019

Seminar

„Mechanism-based Stratification of Patients in Neurology: Lessons learned from the IMI-AETIONOMY project“

Prof. Dr. Martin Hofmann-Apitius, Fraunhofer SCAI, Bonn

Falkenried 94, 20251 Hamburg -

07.03.2019

Seminar

ZMNH-Seminar: Hereditary Spastic Paraplegia: gain-of-function mechanisms revealed by new transgenic mouse

Prof. Peter W. Baas, USA

Falkenried 94, 20251 Hamburg - Etage EG

05.03.2019

Fortbildung

Feedback und Kritik: Nichts leichter als das, oder doch nicht???

Denkanstöße und Fragen werden in diesem praxisorientierten Seminar reflexiv erarbeitet und ausprobiert.

Campus Lehre N55 - Etage 2. Etage

28.03.2019

Fortbildung

Mitarbeiter/innen als Veränderungsbegleiter

Im Spannungsfeld zwischen "innerem Wandel und Mitgestaltung"

09.00 bis 17.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 2. Etage

09.01.2019

Fortbildung

UHZ Winterakademie 2018 - Kardiovaskuläre Erkrankungen im klinischen Alltag

Kardiovaskuläre Probleme im Allgemeinärztlichen Alltag - Praktisches Vorgehen bei Herzklappenfehler - Herzrhythmusstörung im Alltag

18.00 bis 20.30 Uhr

28.03.2019

Fortbildung

Basale Stimulation Demenz

Lebensqualität fördern durch körperorientierte Angebote

09.00 bis 15.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 3. Etage

12.03.2019

Fortbildung

Kompaktseminar Stomaversorgung

Kompaktseminar Stomaversorgung - Sie erhalten einen Überblick über die wichtigen Bereiche der Stomaversorgung

09.00 bis 16.00 Uhr

Campus Lehre N55 - Etage 3. Etage

06.02.2019

Fortbildung

Kinästhetik Grundkurs

Kinästhetik Grundkurs - Neben der Vermittlung der grundlegenden Konzepte, stehen Bewegungserfahrungen und Übungen von praktischen Anwendungen am Bett im Mittelpunkt des Seminars

09.00 bis 16.00 Uhr

Kollaustraße 67 - 69, 22529 Hamburg - Etage 1. Etage

07.02.2019

Fortbildung

Kinästhetik Grundkurs

Kinästhetik Grundkurs - Neben der Vermittlung der grundlegenden Konzepte, stehen Bewegungserfahrungen und Übungen von praktischen Anwendungen am Bett im Mittelpunkt des Seminars.

09.00 bis 16.00 Uhr

Kollaustraße 67 - 69, 22529 Hamburg - Etage 1. Etage

19.02.2019

Fortbildung

Kinästhetik Grundkurs

Kinästhetik Grundkurs - Neben der Vermittlung der grundlegenden Konzepte, stehen Bewegungserfahrungen und Übungen von praktischen Anwendungen am Bett im Mittelpunkt des Seminars.

09.00 bis 16.00 Uhr

Kollaustraße 67 - 69, 22529 Hamburg - Etage 1. Etage

13.12.2018

Seminar

KFO 296 | Immune system dynamics in pregnancy | Host Prof. Petra Arck | 16:15 p.m.

Campus Forschung N27 -

Musik und Kultur im Krankenhaus

Konzertreihe Musik - Mensch - Medizin

„Hinter der erfolgreichen Veranstaltungsreihe steckt die Idee, die Brücke zwischen Musik und Medizin zu schlagen“ Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Rauhe


Award Heilsame Stimmung

Dr. Eckard von Hirschhausen verlieh dem Projekt Musik - Mensch - Medizin den Preis für Heilsame Stimmung im Krankenhaus.


Form - Farbe - Stuktur

Unsere Fotografin Regina von Ferentheil stellt seit August 2014 ihr Bilder im UKE aus.