Sportmedizin im UKE

Passend zur active city Hamburg: Im UKE Athleticum – dem Universitären Kompetenzzentrum für Sport- und Bewegungsmedizin – werden nicht nur Spitzen- und Leistungssportler:innen behandelt und betreut, auch ambitionierte Freizeitsportler:innen sowie Sport-(Wieder-)Einsteiger:innen - etwa nach einer COVID-Erkrankung - finden hier kompetente Unterstützung.

Ein interdisziplinäres Team aus Fachärzt:innen, Osteopath:innen, Sportwissenschaftler:innen und Physiotherapeut:innen beantwortet alle medizinischen Fragen rund um Bewegung. Hierzu gehören Aspekte akuter oder chronischer Sportverletzungen, sportmedizinische Checkups, leistungsdiagnostische Kraft-, Koordinations- und Ausdauertests oder individuelle Bewegungstherapien bzw. Reha-Maßnahmen nach Operationen.

Bitte beachten Sie: Das Athleticum ist eine Privatpraxis. Eine Abrechnung über gesetzliche Krankenkassen ist nicht möglich.

Was uns auszeichnet:

  • Umfängliche Expertise aus dem Profisport
  • Vielfältige Kooperationen mit renommierten Partner:innen aus den Bereichen Sport und Gesundheit
  • Personelle und technische Ausstattung nach höchsten wissenschaftlichen Standards
  • Angebot des gesamten Diagnostik- und Behandlungsportfolios der modernen Sport- und Bewegungsmedizin
  • Bei Bedarf Anbindung an weitere Bereiche der Universitären Spitzenmedizin, darunter das Betriebliche Gesundheitsmanagement und die Arbeitsmedizin

Die Lizenz zum Untersuchen

Das UKE-Athleticum ist als "Sportmedizinisches Untersuchungszentrum" lizensiert und damit Teil der Infrastruktur für Olympia-Athlet:innen.

www.uke.de/coronavirus

Alle relevanten Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.

Aktuelles

Neues Diagnostikangebot

Das RTA-Protkoll ist im Leistungssport mittlerweile in aller Munde und findet auch im Athleticum Anwendung. Bei Verletzungen der unteren Extremität werden verschiedene Level durchlaufen, die Rückschluss darüber geben, in wie weit die Verletzung aus funktioneller Sicht verheilt ist und welche Sportart wieder ausgeführt werden kann.

Als neues Diagnostiktool dient das EMG . hier werden verschiedene Muskeln mit Elektroden beklebt, um Aktivitäten zu erfassen. Häufig gibt es einen Unterschiede zwischen der eigenen Wahrnehmung, des Kraftempfindens und der Muskelaktivität.

Bei Interesse melden sie sich gerne bei uns.

5. Sportmedizinisches Symposium Reit- und Pferdesport


Das sportmedizinische Reitsportsymposium am Samstag, 19.11. war wie immer sehr gut besucht.

Es wurden spannende Vorträge von Referent:innen aus dem Medical Reitsport Team des UKE Athleticum und von extern gehalten.

Svenja Staack und Jonas Schaerk

Der praktische Teil durfte natürlich auch nicht fehlen.

3. UKE-Cup – das Fußballevent zum Jahresabschluss 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause ist es nun endlich wieder soweit: Das UKE Athleticum richtet am Samstag, den 17. Dezember 2022, zum dritten Mal nach 2018 und 2019 den UKE-Cup aus. Das Fußballturnier findet in der Soccer-Halle Hamburg (Kieler Str. 565, 22525 Hamburg) zwischen 9:00 und 13:00 Uhr statt. Insgesamt können 16 Mannschaften aus allen Kliniken, Instituten, Zentren und Abteilungen des UKE teilnehmen und um Ruhm, Ehre und Pokale kämpfen.

Gespielt wird auf zwei (Kleinfeld-)Plätzen parallel, ein Spiel dauert 1x7 Minuten. Eine Mannschaft besteht aus einem Torwart und vier Feldspielern. In der Gruppenphase spielen je vier Mannschaften in vier Gruppen im Jeder-gegen-Jeden-Modus gegeneinander, die besten beiden Teams einer Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale. Nach dem Halbfinale ist um 12:30 Uhr Anpfiff zum Endspiel, das Turnier endet dann nach der anschließenden Siegerehrung.

Neben Pokalen für die Plätze 1 bis 4 geht es auch wieder um den „UKE-Cup“ – den großen UKE-Wanderpokal hat zuletzt das Team Athleticum gewonnen.

Wer wird UKE-Cup-Sieger 2022?

Wir freuen uns auf eure Anmeldung per Mail (athleticum@uke.de) unter Angabe des Teamnamens und des Ansprechpartners (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) bis zum 26. November.

Sportkardiologische Sprechstunde

Seit Beginn des Jahres 2022 bietet das Athleticum für Patient:innen eine Sprechstunde für Sportkardiologie an. Unsere Spezialistin Frau Dr. Catharina Bidlingmaier führt die Untersuchungen durch. Neben einem Herzecho sind unter anderem auch ein Ruhe- und Belastungs-EKG Teil der Diagnostik .

Weitere Informationen

Sprechstunde jetzt auch per Video

Um Patient:innen auch während der Corona-Pandemie umfassend zu versorgen und zugleich eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern, bietet das UKE Athleticum eine Videosprechstunde an.

So funktioniert es: Über gesicherte Netzwerke können die Ärzt:innen sowie Therapeut:innen ambulante Untersuchungen/Therapien per Video durchführen. Die Patient:innen können von zu Hause aus über den eigenen Computer, das Tablet oder Smartphone an der Videosprechstunde teilnehmen. Ansprechpartner, Telefonnummer und E-Mail-Anschrift finden Interessierte im Kontaktfeld.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im UKE Athleticum

  • Adresse Anfahrt
    Adresse

    Ambulanzzentrum des UKE GmbH

    Athleticum

    Universitäres Kompetenzzentrum für Sport- und Bewegungsmedizin

    Gebäude Ost (O) 48

    Martinistraße 52

    20246 Hamburg

  • Adresse Anfahrt
    Öffnungszeiten

    Mo. - Do. 08.00 - 18.00 Uhr

    Fr. 08.00 - 14.00 Uhr

    Termine in unserer Privatambulanz nach Vereinbarung.