15.08.2019        WORKSHOP

Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Klinikalltag - Workshop

Die fachlichen und zwischenmenschlichen beruflichen Anforderungen für Mitarbeiter im Krankenhaus sind hoch. Sie können zu Stresssymptomen, Erschöpfung und Selbstzweifeln führen und sich negativ auf das Berufs- und Alltagsleben auswirken. Die Praxis der Achtsamkeit stellt eine hilfreiche Quelle der Selbstfürsorge dar, wieder aus diesem Kreislauf herauszufinden, bzw. diesem vorzubeugen.

Dieser Workshop bietet Ihnen Gelegenheit, die positiven Auswirkungen der Achtsamkeitspraxis auf den Arbeitsalltag und das eigene Wohlbefinden kennenzulernen. Neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen steht der übende Aspekt im Vordergrund.


Themen

Wir beschäftigen uns mit folgenden Fragen: Was bedeutet es, achtsam zu sein? - Was zeichnet Achtsamkeit am Arbeitsplatz aus? - Wie kann mich Achtsamkeit im Kontakt mit Patienten unterstützen? - Wie kann mir eine achtsame Selbstfürsorge helfen, Stress und Belastungen zu bewältigen? - Wie kann ich Achtsamkeit in meinen Alltag einfließen lassen?

Informationen und Anmeldung

Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Klinikalltag - Workshop


09.00 bis 16.00 Uhr

Veranstalter:
UKE-Akademie für Bildung & Karriere