Aktuelle Antragsmöglichkeiten

Hier finden Sie aktuelle EU-Ausschreibungen mit hoher Relevanz für die Forschung am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Für nähere Informationen und Beratungen sprechen Sie uns gerne an.

  • Das SME Instrument richtet sich in erster Linie an kleine und mittlere Unternehmen, bietet aber auch akademischen Partnern die Möglichkeit, als Forschungsdienstleister in Innovationsprojekte eingebunden zu werden.

    Aktuell sind aus dem Bereich Gesundheit folgende Topics geöffnet:

    SMEInst-03-2016-2017 : Dedicated support to biotechnology SMEs closing the gap from lab to market
    SMEInst-05-2016-2017: Supporting innovative SMEs in the healthcare biotechnology sector (only phase 2)
    a) Cell technologies in medical applications
    SMEInst-06-2016-2017: Accelerating market introduction of ICT solutions for Health, Well-Being and Ageing Well

    Fördermittel können für zwei unterschiedliche Projektphasen beantragt werden:

    • SME instrument phase 1 unterstützt Machbarkeitsstudien für eine Laufzeit von 6 Monaten mit einem Pauschalbetrag von 50.000 Euro.
    • SME instrument phase 2 unterstützt die marktnahe Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen. Der empfohlene Budgetrahmen liegt bei 0,5 – 2,5 Mio Euro bei einer Projektdauer von 12 - 24 Monate.

    Das Antragsverfahren ist einstufig.

    Einreichfrist (Cut-off date) SME instrument phase 1 für SMEInst-03/06-2016-2017:
    8. November 2017

    Einreichfrist (Cut-off date) SME instrument phase 2 für SMEInst-03/05/06-2016-2017:
    18. Oktober 2017

    Die Beschreibung der Topics sowie weitere Informationen zur Ausschreibung erhalten Sie unter den angegebenen Links oder bei uns.

  • Die Innovative Medicines Initiative 2 (IMI 2) bietet unter dem achten Aufruf Fördermöglichkeiten zu folgendem Topic:

    • Ebola and other filoviral haemorrhagic fevers (Ebola+) programme: future outbreaks

    Das Antragsverfahren ist einstufig.

    Das Topic ist längerfristig geöffnet. Anträge können zum folgendem Stichtag (Cut-off date) eingereicht werden: 15 März 2018.

    IMI 2 hat am 15. Januar 2016 zu dem Topic des achten Calls ein Webinar angeboten. Zu der Aufzeichnung und Präsentation gelangen Sie hier.

    Weitere Informationen zur Ausschreibung erhalten Sie hier und/oder bei uns.

  • Die Innovative Medicines Initiative 2 (IMI 2) bietet unter dem elften Aufruf Fördermöglichkeiten zu folgendem Topic:

    • Exploitation of IMI project results

    Das Antragsverfahren ist einstufig.

    Die Einreichfrist endet am 24. Oktober 2017.

    IMI 2 hat am 26. Juli 2017 zu dem Topic des elften Calls ein Webinar angeboten. Zu der

    Aufzeichnung und Präsentation gelangen Sie hier.

    Weitere Informationen zur Ausschreibung erhalten Sie hier und/oder bei uns.

  • Die Innovative Medicines Initiative 2 (IMI 2) hat den zwölften Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen zu folgenden Themen geöffnet:

    Topic 1: Development and validation of technology enabled, quantitative and sensitive measures of functional decline in people with early stage Alzheimer’s disease (RADAR-AD)

    Topic 2: FAIRification of IMI and EFPIA data

    Topic 3: Development of sensitive and validated clinical endpoints in primary Sjögren’s Syndrome (pSS)

    Topic 4: European health data network (EHDN)

    Topic 5: Analysing the infectious disease burden and the use of vaccines to improve healthy years in aging populations

    Topic 6: Discovery and characterisation of blood-brain barrier targets and transport mechanisms for brain delivery of therapeutics to treat neurodegenerative & metabolic diseases

    Topic 7: European Screening Centre: unique library for attractive biology (ESCulab)

    Das Antragsverfahren ist zweistufig.

    Die Einreichfrist der 1. Stufe endet am 24. Oktober 2017.

    IMI 2 hat zu den Topics des zwölften Calls Webinare angeboten. Zu den Aufzeichnungen und Präsentationen gelangen Sie hier.

    Link zur Ausschreibung: IMI 2 - Call 12

  • Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert bahnbrechende und visionäre Forschung exzellenter Forschender unterschiedlicher Karrierestufen.

    Derzeit geöffnet:

    ERC Starting Grants

    unterstützen exzellente Forschende am Beginn ihrer unabhängigen Karriere (2-7 Jahre nach PhD bzw. 4-9 Jahre nach MD am Stichtag 1. Januar 2018) beim Aufbau der eigenen Arbeitsgruppe.

    Kernpunkte der Ausschreibung:

    • Unterstützt wird bahnbrechende Pionierforschung.
    • Das Forschungsthema der Anträge kann frei gewählt werden.
    • Alleiniges Auswahlkriterium ist die wissenschaftliche Exzellenz des Antragstellers und des Projekts.
    • Das Fördervolumen pro Grant beträgt bis zu 1,5 Mio Euro (in Ausnahmefällen bis zu 2 Mio Euro) für bis zu 5 Jahre.
    • Die Einreichfrist endet am 17. Oktober 2017.

    Weitere Informationen zur Ausschreibung erhalten Sie hier und/oder bei uns.

    ERC Synergy Grants

    unterstützen Gruppen von mindestens zwei bis maximal vier herausragenden Forschenden, die ein ambitioniertes, interdisziplinäres Forschungsprojekt vorschlagen, das nur gemeinsam durchführbar ist.

    Kernpunkte der Ausschreibung:

    • Unterstützt wird bahnbrechende Pionierforschung.
    • Das Forschungsthema der Anträge kann frei gewählt werden.
    • Alleiniges Auswahlkriterium ist die wissenschaftliche Exzellenz des Antragstellers und des Projekts.
    • Das Fördervolumen pro Grant beträgt bis zu 10 Mio Euro (in Ausnahmefällen bis zu 14 Mio Euro) für eine Laufzeit von bis zu 6 Jahren.
    • Die Einreichfrist endet am 14. November 2017.

    Weitere Informationen zur Ausschreibung erhalten Sie hier und/oder bei uns.

    Demnächst geöffnet:

    ERC Consolidator Grants für exzellente Forschende > 7-12 Jahre nach PhD bzw. > 9-14 Jahre nach MD am Stichtag 1. Januar 2018 (Ausweitung des Zeitfensters unter bestimmten Bedingungen möglich). Das Fördervolumen pro Grant beträgt bis zu 2 Mio Euro (in Ausnahmefällen bis zu 2,75 Mio Euro) für eine Laufzeit von bis zu 5 Jahren.

    Ausschreibung am 24. Oktober 2017, Einreichfrist 15. Februar 2018

  • ERC Proof of Concept Grants ermöglichen die Verifizierung des Innovationspotentials der Ergebnisse ERC-geförderter Projekte.

    Bewerben können sich ERC-Grantees während oder kurz nach der Laufzeit ihres Grants.

    Das Fördervolumen pro Grant beträgt bis zu 150.000 Euro. Die Förderdauer beträgt maximal 18 Monate.

    Die Einreichfristen (Cut off dates) der Ausschreibung 2018 enden am 16. Januar / 18. April & 11. September 2018.

    Weitere Informationen sowie alle erforderlichen Antragsunterlagen erhalten Sie hier oder wenden Sie sich gern an uns.