Die Kooperation des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und dem Hamburger Sport-Verein (HSV) besteht seit dem 1. Januar 2012. Seit der Saison 2012/2013 betreuen Ärzte und Physiotherapeuten des UKE Athleticums sowohl die 1. Fußball-Bundesligamannschaft des HSV als auch die U23 und alle weiteren Nachwuchsmannschaften.

HSV medical Team
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Mannschaftsarzt PD Dr. med. Götz Welsch und Physiotherapeut Mario Reicherz mit HSV Spieler Dennis Diekmeier
HSV medical Team auf dem Platz
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Mannschaftsarzt PD Dr. med. Götz Welsch und Physiotherapeut Mario Reicherz mit HSV Spieler Lewis Holtby
HSV Medical Team UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes

HSV Spieler Lewis Holtby im Athleticum mit Sportwissenschaftler Jonas Schaerk