Auswahlverfahren Zahnmedizin (Universität Hamburg)

Informationen zum Auswahlverfahren 2022

Vorbehaltlich der Zustimmung universitärer Gremien gelten im Jahr 2022 folgende Gewichtungen der Auswahlkriterien für die Zulassung zum Zahnmedizinstudium in Hamburg:

Auswahlverfahren der Hochschule (AdH)
25 Quoten-Punkte Abiturleistung + 30 Quoten-Punkte HAM-Nat + 30 Quoten-Punkte HAM-Man + 15 Quoten-Punkte HAM-SJT

Zusätzliche Eignungsquote (ZEQ)
50 Quoten-Punkte HAM-Nat + 30 Quoten-Punkte HAM-Man + 15 Quoten-Punkte HAM-SJT + 5 Quoten-Punkte Freiwilligendienst

Achtung: Der bis 2021 durchgeführte HAM-MRT wird in 2022 nicht mehr als Auswahlkriterium gewertet. An seine Stelle tritt die Drahtbiegeprobe HAM-Man, die auch schon bis 2019 eingesetzt wurde.

Für eine Teilnahme an den Auswahltests HAM-Nat, HAM-Man und HAM-SJT melden Sie sich bitte in der Zeit vom 1.12.2021 bis zum 15.01.2022 unter www.auswahltestzentrale.de an. Hier finden Sie auch alle weiterführenden Informationen zum HAM-Nat und den weiteren Auswahltests, Testterminen, kostenlosen Vorbereitungsmöglichkeiten, zur Inanspruchnahme eines Nachteilsausgleichs sowie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Testverfahren. Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Anmeldezeitraums keine Anmeldungen mehr möglich sind und die nächsten Testungen erst nach Ende der Bewerbungsfrist für das Zahnmedizinstudium ab dem Wintersemester 2022/2023 stattfinden werden.

Weitere Informationen zum Hamburger Auswahlverfahren finden Sie unter

häufige Fragen

Informationen zu früheren Auswahlverfahren

Der stav Denti-Ranger bietet einen Überblick zu den Auswahlkriterien verschiedener Standorte. Er ermöglicht zudem einen Vergleich der eigenen Auswahltestergebnisse mit den Daten und Kriterien vergangener Zulassungsverfahren. Aktuell befindet sich der Denti-Ranger noch im Aufbau. Ein Link wird an dieser Stelle in Kürze veröffentlicht