EU-Informationsveranstaltungen

  • UKE
  • UKE

    Online-Informationsveranstaltung

    Horizon Europe: Online-Auftaktveranstaltung zu Fördermöglichkeiten im Bereich Gesundheit

    Am Mittwoch, den 14. April 2021 findet von 14:00 bis 16:00 Uhr am UKE eine Online-Informationsveranstaltung über Horizon Europe statt. Der Fokus liegt auf Fördermöglichkeiten mit den ersten geplanten Ausschreibungsthemen im Bereich `Gesundheit` von Horizon Europe, Tipps zur Antragstellung und Neuerungen gegenüber Horizon 2020.

    Die Veranstaltung wird gemeinsam von der MediGate und der NKS Gesundheit organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos und richtet sich vorrangig an Interessenten aus dem UKE. Teilnehmer:innen anderer Einrichtungen in Hamburg, Norddeutschland und anderer Regionen sind bei ausreichender Kapazität willkommen.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte schicken Sie bis zum 13.4.2021 eine E-Mail an Dr. Michela Tacca . Sie erhalten von uns zeitnah eine Anmeldebestätigung.

    Für individuelle Fragestellungen können Sie zusätzlich zur Informationsveranstaltung eine Einzelberatung wahrnehmen. Bei Interesse melden Sie sich gerne ebenso per E-Mail bei Dr. Michela Tacca . Wenn Sie nicht dem UKE angehören, wenden Sie sich für eine Einzelberatung bitte direkt an Frau Dr. Uta Baddack-Werncke Vertreterin der NKS Gesundheit.

    Die Datenverarbeitung entspricht den gesetzlichen Vorgaben, weitere Informationen finden Sie im Informationsblatt unten.

  • Online-Informationsveranstaltung

    Individualförderung in Horizon Europe - Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen und ERC-Förderlinien

    29. Januar 2021

    Am 29. Januar 2021 bieten die Nationalen Kontaktstellen ERC und MSC zusammen mit der Universität Bremen eine Online-Informationsveranstaltung zum neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon Europe an, in der die Förderlinien und bevorstehenden Ausschreibungen beim "Europäischen Forschungsrat (ERC)" und den "Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSC)" vorgestellt werden. Die Veranstaltung wird durch Erfahrungsberichte erfolgreicher Antragstellender aus dem Vorläuferprogramm Horizon 2020 ergänzt.

    Zur Anmeldung gelangen Sie hier - Anmeldefrist ist der 21. Januar 2021.

    Bei Fragen zu den ERC- und MSC-Fördermöglichkeiten wenden Sie sich gerne an Dr. Katharina Lötzer .

     

    Online-Informationsveranstaltung

    Webinar „Get ready for the ERC Starting and Consolidator Grants“

    10. Februar 2021

    Am 10. Februar 2021 bietet die Nationale Kontaktstelle ERC ein Webinar zu den Starting und Consolidator Grants in Horizon Europe an, in dem die beiden Förderlinien und einige wenige Neuerungen beim ERC in Horizon Europe vorgestellt werden. Die Veranstaltung wird durch einen Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Consolidator Grantee aus dem Bereich Social Sciences and Humanities ergänzt.

    Weitere Informationen sowie den Anmeldelink finden Sie hier .

    Bei Fragen zu den ERC-Fördermöglichkeiten wenden Sie sich gern an Dr. Katharina Lötzer .

  • Allgemeine und spezifische EU-Horizon 2020 Informationsveranstaltungen und Fortbildungen bieten an:

    • die Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften ( NKS-L )
    • das EU-Büro des BMBF
    • die Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen ( KoWi )

    Für weitere Informationen und/oder bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei uns.