EKM
EKM

Einführung in die klinische Medizin (EKM)

Dagmar Lühmann, Egina Puschmann, Annette Strauss, Hans-Otto Wagner, Carl-Otto Stolzenbach, Sophie Nordmeyer, Maren Ehrhardt

Zusammenfassung

Inhalt des interdisziplinären Kurses “Einführung in die klinische Medizin” (EKM) ist der Erwerb grundlegender Techniken der körperlichen Untersuchung und der Anamneseerhebung als Grundlage für die Untersuchungskursen des klinischen Studienabschnitts. Die Inhalte des EKM-Kurses orientieren sich am 2012 finalisierten KUMplusKOM-Schema.

Hintergründe und Ziele der Einführung in die die klinische Medizin

Die Techniken der Anamneseerhebung und der körperlichen Untersuchung gehören zu den essentiellen Fertigkeiten, die Studierende der Medizin am Ende des Studiums sicher
beherrschen sollten. Der Grundstein hierfür wird im Kurs EKM gelegt. Die Fakultät hat im Rahmen einer Klausurtagung im Jahr 2005 beschlossen, den Kurs als interdisziplinären Untersuchungskurs zu organisieren.

Design/ Methodik

In den Modulen B1 bis F1 des Modellstudiengangs am UKE werden jeweils 380 Studierende von Dozenten aus mehr als 12 verschiedenen Kliniken und Instituten des UKE sowie von externen Lehrbeauftragten unterrichtet. Der Unterricht beinhaltet einen theoretischen Seminar- und einen praktischen Untersuchungskursteil (Gruppengröße 8 Studierende). Inhaltlich orientiert sich deUnterricht am KUMplusKOM Schema, die Reihenfolge der Themen wurde mit den anderen Fächern der Module B1 bis F1 abgestimmt um eine Verknüpfung von anatomischen und physiologischen Kenntnissen mit den Inhalten der EKM zu ermöglichen. Materialien und weitere Informationen finden Sie auf der Lernplattform moodle im Kurs "Einführung in die klinische Medizin".

Den Dozenten stehen für jedes Thema Ablaufpläne, Lernziele und weitere Unterrichtsmaterialien und-geräte zur Verfügung.

Die Studierenden werden durch die Teilnahme an zwei Übungs-OSCEs (objective structured clinical examination) auf das Prüfungsformat der Physikumsäquivalenzprüfung nach Modul F1 vorbereitet.

Kursthemen

  • Kreislauf
  • Grundlagen der Anamneseerhebung
  • Dermatologische Untersuchung
  • Untersuchung der Lunge
  • Bewegungsapparat 1 und 2
  • Herz
  • Abdomen
  • Kopf
  • Übungs-OSCE 1 und 2

Ergebnisse

  • Die Unterrichtsmaterialien ermöglichen den Dozenten aus den unterschiedlichsten medizinischen Fachspezialitäten eine angemessene Vorbereitung.
  • Der Unterricht wird einheitlich strukturiert durchgeführt und orientiert sich an den Lernzielen.
  • Gute bis sehr gute Ergebnisse im Rahmen der studentischen Evaluation

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ekm@uke.de .
Während des Semesters erreichen Sie die EKM Betreuung Montag- und Freitagvormittag unter (040) 7410 - 59102.