Computational Anatomy Toolbox (CAT) Workshop

am 18. September 2020 (9 - 17 Uhr), Gebäude N55, 3. OG, Raum 306

Dieser eintägige Kurs bietet eine Einführung in die MRT-Morphometrie mit der Computational Anatomy Toolbox (CAT12) . Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Benutzer geeignet und behandelt sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Morphometrieverfahren. Es vermittelt den Teilnehmern das technische Hintergrundwissen und die praktischen Fähigkeiten, um eigene Studien zu beginnen.

Die Teilnehmer können ihren eigenen Laptop benutzen. Die Kurssprache ist Deutsch.

Bitte beachten Sie, dass die Kenntnis von SPM12 für die Teilnahme am Kurs Voraussetzung ist!

Die folgenden Themen werden behandelt:

  • Vorverarbeitung von MRT-Daten

  • Schritt-für-Schritt Einführung anhand von Beispieldaten, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden

  • Verwendung von Störvariablen

  • Qualitätskontrolle

  • Voxel-basierte Morphometrie

  • Oberflächenbasierte Morphometrie

  • Label- oder regionenbasierte Morphometrie

  • Längsschnittstudien

  • Visualisierung der Ergebnisse

Der Kurs wird vom Entwickler der CAT12-Toolbox Christian Gaser gehalten (Universität Jena).

Anmeldung und Gebühren:
Die Teilnehmerzahl ist auf 22 Personen begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen. Der Kurs kann unabhängig vom SPM-Kurs gebucht werden. Die Kursgebühr beträgt 150 Euro.

Bitte melden Sie Sich über das Anmeldeformular an.

Kontakt:
Fragen zum Kurs per Mail an Tobias Sommer tsommer@uke.de .