31.08.2021        FORTBILDUNG

ONLINE-FORTBILDUNG "Tx-Akademie Niere": Neue Entwicklungen in der Nierentransplantation

Klinikum

ONLINE-Fortbildung - bitte melden Sie sich an

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie zur dritten Tx-Akademie 2021 mit dem Thema „Neue Entwicklungen in der Nierentransplantation“ einladen zu dürfen.

Die Wahl und die Dosierung der Immunsuppressiva beeinflussen entscheidend den langfristigen Erfolg einer Nierentransplantation. Immunologischer Status, durchgemachte Virusinfektionen und Vorerkrankungen der Empfänger, aber auch Donorcharakteristika sowie die zu erwartende Kaltischämiezeit sind wichtige Variablen, die in diese Festlegung einfließen.

Herr Priv.-Doz. Dr. Malte Kluger wird in seinem Vortrag „Update patientenindividuelle Immunsuppression – das Ende der Standardtherapie?“ mögliche Prinzipien und Entscheidungsgrundlagen darstellen.

Als Ihr Transplantationszentrum sind wir bestrebt, unsere Prozesse und Abläufe zum Wohle unserer gemeinsamen Patienten ständig weiterzuentwickeln und die sich wandelnden rechtlichen Vorgaben lückenlos zu erfüllen. Herr Priv.-Doz. Dr. Florian Grahammer wird in seinem Bericht „Neues aus dem Tx-Zentrum – neue Entwicklungen im Bereich Nierentransplantation“ auf aktuelle organisatorische und medizinische Themen eingehen.

Wir hoffen, Sie zahlreich zu den beiden spannenden Vorträgen online begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen.

Bitte melden Sie sich aus technischen Gründen bis spätestens 30.8. für diese Veranstaltung an. Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Kontakt:

E-Mail: transplantation@uke.de Telefon: +49 (0)40 7410 - 28700 Fax: +49 (0)40 7410 - 40700

Veranstaltung als PDF-Download

Standort: Raum: ONLINE-Fortbildung
17.00 bis 19.15 Uhr
Zielgruppen: Studierende, Wissenschaftlerinnen & Wissenschaftler, Ärztinnen & Ärzte, Pflegekräfte, Gesundheitsfachberufe, Therapeutinnen & Therapeuten

Veranstalter:
Universitäres Transplantations Centrum (UTC)