Saskia Hanft-Robert
Saskia Hanft-Robert
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Arbeitsbereich

Standort

W26 , 3. Etage
Sprachen
Deutsch (Muttersprache)
Englisch

Tätigkeitsschwerpunkte

Mitgliedschaften

Publikationen

2019

Chancen und Herausforderungen der dolmetschergestützten Psychotherapie mit geflüchteten Menschen aus Perspektive der Psychotherapeuten
Hanft-Robert S, Morgenroth O, Metzner F
2019. Kultur, Psyche und Gesundheit – Psychologie im Kontext der Globalisierung. Morgenroth O, Kindervater A (Hrsg.). 1. Aufl. Lengerich: Pabst Science Publishers, 205-226.

Die therapeutische Beziehungsgestaltung in der dolmetschergestützten Psychotherapie aus der Perspektive geflüchteter Patienten: Ergebnisse qualitativer Interviews
Hanft-Robert S, Pohontsch N, Uhr C, Redlich A, Metzner F
VERHALTENSTHERAPIE. 2019 [Epub ahead of print].

2018

Handlungsempfehlungen für die dolmetschergestützte Psychotherapie mit Flüchtlingen und Asylbewerbern – Ergebnisse qualitativer Interviews mit Psychotherapeuten und Dolmetschern zu Chancen und Herausforderungen in der Triade
Hanft-Robert S, Römer M, Morgenroth O, Redlich A, Metzner F
VERHALTENSTHERAPIE. 2018;28:73–81.

„Das Vertrauen muss da sein…“ - Herausforderungen und Konflikte in der therapeutischen Arbeit mit geflüchteten Patient*innen aus Sicht der behandelnden Psychotherapeut*innen und Dolmetscher*innen
Metzner F, Dingoyan D, Wichmann M, Hanft-Robert S, Pawils S
Konflikt-Dynamik. 2018;07(01):30-39.

Letzte Aktualisierung aus dem FIS: 09.08.2020 - 00:42 Uhr