Auswahlverfahren Humanmedizin (Universität Hamburg)

Informationen zum Auswahlverfahren 2020 und 2021

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation werden die Auswahltests im Jahr 2021 nicht wie ursprünglich geplant im März sondern zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.
Alle wichtigen Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Auswahltestzentrale .

Aufgrund gesetzlicher Änderungen gelten in den Jahren 2020 und 2021 folgende Gewichtungen der Auswahlkriterien für die Zulassung zum Humanmedizinstudium in Hamburg:

Für die Plätze im Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) 2020 und 2021:
40 Punkte Abiturleistung + 40 Punkte HAM-Nat + 20 Punkte SJT

Für die Plätze in der schulnotenunabhängigen Eignungsquote 2020:
45 Punkte Wartezeit + 55 Punkte HAM-Nat

Für die Plätze in der schulnotenunabhängigen Eignungsquote 2021:
30 Punkte Wartezeit + 70 Punkte HAM-Nat

Für eine Bewerbung auf einen Studienplatz in der Humanmedizin in Hamburg zum Wintersemester 2021 melden Sie sich bitte in der Zeit vom 15.12.2020 bis zum 15.01.2021 unter www.auswahltestzentrale.de zu den o.g. Auswahltests an. Hier finden Sie auch alle weiterführenden Informationen zum HAM-Nat und den weiteren Auswahltests, zu kostenlosen Vorbereitungsmöglichkeiten, zur Inanspruchnahme eines Nachteilsausgleichs sowie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Testverfahren.

Bei Ihrer Anmeldung geben Sie Ihren gewünschten Studiengang und Studienort sowie Ihren favorisierten Testdurchführungsort an (Mehrfachauswahlen sind möglich). Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Anmeldezeitraums keine Anmeldungen mehr möglich sind und die nächsten Testungen erst wieder im Jahr 2022 geplant sind.

Weitere Informationen zum Hamburger Auswahlverfahren finden Sie unter
häufige Fragen .

Ergebnisse im Auswahlverfahren der Medizinischen Fakultät Hamburg 2020: Humanmedizin

Begriffsklärung

Die HZB-Note ist die Note der Hochschulzugangsberechtigung. Sie ist das einzige Auswahlkriterium in der Abiturbestenquote und ein Kriterium in der Quote „Auswahlverfahren der Hochschule“ (AdH). Hochschulstart berücksichtigt bei der Berechnung des HZB-Prozentrangs das Bundesland, in dem die HZB erworben wurde, sowie Informationen zum Bewerber:innen- und Bevölkerungsanteil, um eine Vergleichbarkeit zwischen den Bundesländern zu schaffen. Der Prozentrang wird von Hochschulstart anschließend in die HZB-Punktzahl zwischen 0 und 100 umgerechnet.

Testpunkte im HAM-Nat und HAM-SJT werden angegeben auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten. Dies ist die Punktzahl, die sich auf dem Testzertifikat befindet und bei der Hochschulstart-Bewerbung angegeben wird.

Wartezeitpunkte werden aus der Anzahl der Wartehalbjahre berechnet und in der zusätzlichen Eignungsquote (ZEQ) berücksichtigt. Für die Zulassung zum Wintersemester 20/21 wurden 3 Punkte je Wartehalbjahr vergeben. Maximal konnten 45 Wartezeitpunkte erreicht werden.

Quotenpunkte (AdH-Punkte bzw. ZEQ-Punkte) stellen eine Transformation der HZB-Note bzw. Testpunkte dar. Die Transformation orientiert sich an der zugrundeliegenden Zulassungsquote (AdH oder ZEQ) und der Gewichtung innerhalb dieser Quote. So wird beispielsweise die HAM-Nat Testpunktzahl innerhalb der AdH-Quote für Humanmedizin in Hamburg auf eine Skala von 0 bis 40 AdH-Punkte umgerechnet. Innerhalb der ZEQ für Humanmedizin in Hamburg wurde 2020 die HAM-Nat Testpunktzahl auf eine Skala von 0 bis 55 ZEQ-Punkte umgerechnet.

Anzahl der Testteilnahmen, Bewerbungen und Studienplätze

Insgesamt haben im Jahr 2020 2.834 Bewerber:innen am HAM-Nat Test teilgenommen. Davon gaben 2.373 Bewerber:innen bei ihrer Testanmeldung Humanmedizin in Hamburg als Studienwunsch an. Bei Hochschulstart haben schließlich 23.629 Bewerber:innen ein Humanmedizinstudium in Hamburg als Studienwunsch angegeben. Zum Wintersemester 2020/21 standen insgesamt 352 Studienplätze zur Verfügung.

Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH)

Insgesamt konnten maximal 100 AdH-Punkte über die folgenden Kriterien erreicht werden:

  • maximal 40 AdH-Punkte für die Hochschulzugangsberechtigung (HZB)
  • maximal 40 AdH-Punkte für die Leistung im HAM-Nat
  • maximal 20 AdH-Punkte für die Leistung im HAM-SJT

Nach dieser Verrechnung erhielten 191 Bewerber:innen einen Studienplatz über die AdH-Quote.

Die erste AdH-Zulassung:
 AdH-Punkteentspricht
HZB31,095 HZB-Rangplatz, Note 1,2 (Niedersachsen)
HAM-Nat35,689 Testpunkten
HAM-SJT20,0100 Testpunkten
Gesamt86,6AdH-Rang 3
Die letzte AdH-Zulassung:
 AdH-Punkteentspricht
HZB21,358,0 HZB-Rangplatz, Note 1,7 (Hessen)
HAM-Nat24,461 Testpunkten
HAM-SJT20,0100 Testpunkten
Gesamt65,7AdH-Rang 307
Die höchste Punktzahl für den HZB-Prozentrang mit AdH-Zulassung
 AdH-Punkteentspricht
HZB31,796,1 HZB-Rangplatz, Note 1,0 (Hamburg)
HAM-Nat23,258 Testpunkten
HAM-SJT20,0100 Testpunkten
Gesamt74,9AdH-Rang 75
Die niedrigste Punktzahl für den HZB-Prozentrang mit AdH-Zulassung
 AdH-Punkteentspricht
HZB16,530,0 HZB-Rangplatz, Note 2,0 (Sachsen)
HAM-Nat30,877 Testpunkten
HAM-SJT20,0100 Testpunkten
Gesamt67,3AdH-Rang 243
Die niedrigste HZB-Note mit AdH-Zulassung
 AdH-Punkteentspricht
HZB19,245,3 HZB-Rangplatz, Note 2,4 (Niedersachsen)
HAM-Nat30,075 Testpunkten
HAM-SJT20,0100 Testpunkten
Gesamt69,2AdH Rang 198
Die höchste Punktzahl für den HAM-Nat mit AdH-Zulassung
 AdH-Punkteentspricht
HZB23,168,0 HZB-Rangplatz, Note 1,7 (Schleswig-Holstein)
HAM-Nat39,699 Testpunkten
HAM-SJT20,0100 Testpunkten
Gesamt82,7AdH-Rang 5
Die niedrigste Punktzahl für den HAM-Nat mit AdH-Zulassung
 AdH-Punkteentspricht
HZB29,191,4 HZB-Rangplatz, Note 1,4 (Niedersachsen)
HAM-Nat18,045 Testpunkten
HAM-SJT20,0100 Testpunkten
Gesamt67,1AdH-Rang 250

Die höchste AdH-Punktzahl für den HAM-SJT betrug 20,0 (100 Testpunkte) und wurde von 184 Bewerber:innen mit einer AdH-Zulassung erreicht.

Die niedrigste Punktzahl für den HAM-SJT mit AdH-Zulassung
 AdH-Punkteentspricht
HZB25,880,8 HZB-Rangplatz, Note 1,3 (Berlin)
HAM-Nat31,278 Testpunkten
HAM-SJT19,296 Testpunkten
Gesamt76,2AdH-Rang 50

Zusätzliche Eignungsquote (ZEQ)

Insgesamt konnten maximal 100 ZEQ-Punkte über die folgenden Kriterien erreicht werden:

  • maximal 45 ZEQ-Punkte für die Wartezeit
  • maximal 55 ZEQ-Punkte für die Leistung im HAM-Nat

Nach dieser Verrechnung erhielten 31 Bewerber:innen einen Studienplatz über die ZEQ

Die erste ZEQ-Zulassung:
 ZEQ-Punkteentspricht
Wartezeit45,016 Wartesemestern
HAM-Nat49,089 Testpunkten
Gesamt94,0ZEQ-Rang 1
Dies war gleichzeitig auch die höchste Punktzahl für den HAM-Nat mit ZEQ-Zulassung.
Die letzte ZEQ-Zulassung:
 ZEQ-Punkteentspricht
Wartezeit45,016 Wartesemestern
HAM-Nat22,641 Testpunkten
Gesamt67,6ZEQ-Rang 44
Dies war gleichzeitig auch die niedrigste Punktzahl für den HAM-Nat mit ZEQ-Zulassung.

Die niedrigste Wartezeit, die zu einem Zulassungsangebot geführt hat, lag bei 10 Wartehalbjahren (= 30 ZEQ-Punkte). Die höchste Wartezeit, die zu einem Zulassungsangebot geführt hat, lag bei 18 Wartehalbjahren (= 45 ZEQ-Punkte).

Da die ZEQ schulnotenunabhängig ist, bewegen sich die HZB-Noten der Bewerber:innen mit Zulassung zwischen 1,7 (Hamburg) und 3,5 (Schleswig-Holstein).

Abiturbestenquote

Informationen zur Abiturbestenquote wurden durch Hochschulstart veröffentlicht.

Verteilung HAM-Nat Punkte und HZB-Noten nach Quoten

Die folgende Grafik zeigt die HAM-Nat Testpunkte und HZB-Noten aller Bewerber:innen, die über das AdH oder die ZEQ für ein Humanmedizinstudium in Hamburg zugelassen wurden.

HAM-Nat Testpunkte und HZB-Noten

HAM-Nat Testpunkte und HZB-Noten aller Bewerber:innen, die über das AdH oder die ZEQ für ein Humanmedizinstudium in Hamburg zugelassen wurden.