Sprechblase mit dem Spruch "In Hamburg sagt man Moin".

Willkommen im neuen Kinder-UKE

Wir bauen eine der modernsten Kinderkliniken Europas: Das neue Kinder-UKE.


Unser Neubau schafft optimale Rahmenbedingen für eine zukunftsfähige, kindgerechte Spitzenmedizin.

Modernste medizinische Technik ist gepaart mit liebevoll gestalteten Räumen, die konsequent auf die Bedürfnisse der jungen Patienten und ihrer Eltern ausgerichtet sind. Noch stärker vernetzte Stationen, kurze Wege und einander ergänzende Therapiemöglichkeiten – diese Punkte werden unser neues Kinder-UKE ausmachen. All das macht die Arbeit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders.

Jetzt für Hospitation bewerben & Hamburg-Wochenende gewinnen

Elbphilharmonie

Sie möchten das neue Kinder-UKE und Hamburg kennenlernen? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben sich für eine Hospitation im Kinder-UKE. Mit etwas Glück können Sie ein Hamburg-Wochenende gewinnen.

Alles, was Sie dafür tun müssen: Sie bewerben sich über unser Kontaktformular für eine Hospitation. Wenn Sie gleichzeitig am Gewinnspiel teilnehmen möchten, aktivieren Sie die unteren beiden Kästchen. Nur dann ist Ihre Teilnahme am Gewinnspiel gewährleistet.

Hier bewerben & mit etwas Glück gewinnen

Wir suchen Sie!

Sprechblase mit dem Inhalt zum neuen Kinder-UKE

Mit dem Neubau wird das Kinder-UKE weiter wachsen und wir werden unsere Teams weiter ausbauen. Dabei werden wir die Anzahl unserer Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen um ca. 40 Prozent erhöhen, unsere medizinsichen Fachangestellten verdoppeln und die Arbeitsplätze im Bereich der OP- und Anästhesiepflege nahezu vervierfachen.

Daher suchen wir Sie als neue Kollegin oder neuen Kollegen für die unterschiedlichsten Bereiche:

  • Station
  • Station
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin tauscht sich mit einer Kollegin aus.
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

    Ob berufserfahren, Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger, wachsen Sie mit uns gemeinsam in Ihre neue Rolle. Wir finden die passende Herausforderung. Unsere Kinderklinik bietet eín breites Behandlungsspektrum. Gemeinsam finden wir heraus, welche Station die richtige für Sie ist.

    Ihre künftigen Aufgaben:

    • Pflege, Überwachung und Betreuung von Neugeborenen, Kindern und/oder Jugendlichen
    • verantwortungsvolles Arbeiten entsprechend den neuesten Standards
    • Beratung und Anleitung von Patienten/-innen und Eltern
    • Bereitschaft zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung

    Was Sie ausmacht:

    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
    • gute pflegefachliche Kompetenz
    • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz


    Sie haben Fragen zu dieser Stellenausschreibung?
    Sie möchten sich darauf bewerben?
    Sie haben Interesse an einer Hospitation?

    Dann melden Sie sich gern direkt bei uns oder bewerben sich über unser Karriereportal .

  • Intensiv-Pflegerin im Gespräch mit einem Arzt
    Intensivpflege im Kinder-UKE

    Werden Sie Teil innovativer Behandlungskonzepte rund um alle Fachbereiche der Pädiatrie, wie beispielsweise die Kardio/-Chirurgie, Neuro/-Chirurgie, (Knochenmark-) Transplantationen, Onkologie und vieles mehr. Ob berufserfahren, Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger, wir finden die passende Herausforderung für Sie.

    Ihre künftigen Aufgaben:

    • Pflege, Betreuung und Überwachung von Neugeborenen und Kindern mit lebensbedrohlichen Erkrankungen bzw. potentiell lebensbedrohlichen Erkrankungen
    • verantwortungsvolles Arbeiten entsprechend den neuesten Standards
    • Einarbeitung und Übernahme spezieller pflegerischer Tätigkeiten, wie beispielsweise NIV-Beatmung, ECMO, Berlin Heart und Dialyseverfahren

    Was Sie ausmacht:

    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
    • bei Vorlage einer abgeschlossenen Weiterbildung zur Fachpflegekraft für Anästhesie und Intensivpflege erfolgt eine höhere Eingruppierung
    • sehr gute pflegefachliche Kompetenz
    • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, schnelle Auffassungsgabe, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
    • Spaß an der Arbeit mit neuester Technik


    Sie haben Fragen zu dieser Stellenausschreibung?
    Sie möchten sich darauf bewerben?
    Sie haben Interesse an einer Hospitation?

    Dann melden Sie sich gern direkt bei uns oder bewerben sich über unser Karriereportal .

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen tauschen sich aus.
    Gesundheits- und Kinderkrankenpflege aus der Kinder-Notaufnahme

    Ob Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger, wir freuen uns darauf, Sie einzuarbeiten – ganz individuell nach Ihren Erfahrungsstand. Die Kindernotaufnahme betreut im Speziellen alle unfallchirurgischen und internistischen Patientinnen und Patienten und ist Teil des breiten Leistungsspektrums der Kinderklinik.

    Ihre künftigen Aufgaben:

    • Erstversorgung bis zur stationären Aufnahme von Neugeborenen, Kindern und/oder Jugendlichen
    • Verantwortungsvolles Arbeiten entsprechend den neuesten Standards
    • Beratung und Betreuung von Patienten/-innen bzw. deren Eltern
    • Bereitschaft zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung

    Was Sie ausmacht:

    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
    • gute pflegefachliche Kompetenz
    • Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Team
    • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz


    Sie haben Fragen zu dieser Stellenausschreibung?
    Sie möchten sich darauf bewerben?
    Sie haben Interesse an einer Hospitation?

    Dann melden Sie sich gern direkt bei uns oder bewerben sich über unser Karriereportal .

  • Operations-Technische Assistenten/-in im Kinder-UKE tauschen sich aus.
    OP-Funktionsdienst im Kinder-UKE

    An Ihrem neuen Arbeitsplatz erwartet Sie Abwechslung im OP-Programm - von Elektiveingriffen bis hin zu komplexer Polytraumaversorgung. Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihr Können in verschiedenen OP-Bereichen unter Beweis zu stellen. Dabei begleiten Sie innovative OP-Verfahren und es stehen Ihnen modernste medizintechnische Ausstattung zur Verfügung.

    Bevor Sie bei uns bei uns so richtig starten, arbeiten wir Sie sorgfältig in Ihre neuen Aufgaben ein und unterstützen Sie bei neuen Herausforderungen.

    Ihre künftigen Aufgaben:

    • Vorbereitung auf ein interdisziplinäres und fächerübergreifendes Arbeiten, wobei Sie sich erst nach erfolgreicher Einarbeitung einem nächsten Fachbereich zuwenden

    Was Sie ausmacht:

    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/-in oder zum/zur Operations-Technischen Assistenten/-in
    • idealerweise: erfolgreiche Weiterbildung zur Fachpflegekraft für den Operationsdienst
    • einschlägige Berufserfahrung und Fachkompetenz
    • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit


    Sie haben Fragen zu dieser Stellenausschreibung?
    Sie möchten sich darauf bewerben?
    Sie haben Interesse an einer Hospitation?

    Dann melden Sie sich gern direkt bei uns oder bewerben sich über unser Karriereportal .

  • Anästhesie-Pflegerinnen tauschen sich aus
    Anästhesie-Pflege im Kinder-UKE

    Im neuen Kinder-UKE erwarten Sie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Die Arbeitsatmosphäre ist besonders durch kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit der Teams und Berufsgruppen geprägt. Wir beiten Ihnen vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten sowie eien strukturierte und systematische Karriereplanung. Die Professionalisierung durch spezialisierte evidenzbasierte Pflege und Praxisentwicklung ist für uns dabei selbstverständlich.

    Gemeinsam wachsen wir mit Ihnen in Ihre neue Rolle mit Einführungsveranstaltungen und einem individuellen Einarbeitungsplan und einem sehr kollegialen Arbeitsklima.

    Ihre künftigen Aufgaben:

    • Assistenz bei allen gängigen Narkoseformen der jeweiligen Fachbereiche
    • Betreuung der Aufwachräume
    • Notfallversorgung in den Schockräumen und auf dem gesamten UKE-Gelände

    Was Sie ausmacht:

    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und (Kinder)-Krankenpfleger/-in
    • idealerweise: erfolgreiche Weiterbildung zur Fachpflegekraft für Anästhesie- und Intensivpflege
    • einschlägige Berufserfahrung und Fachkompetenz
    • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit


    Sie haben Fragen zu dieser Stellenausschreibung?
    Sie möchten sich darauf bewerben?
    Sie haben Interesse an einer Hospitation?

    Dann melden Sie sich gern direkt bei uns oder bewerben sich über unser Karriereportal .

  • MTRA betreut eine Patientin

    Im neuen Kinder-UKE erwarten Sie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Wir arbeiten Sie zunächst índividuell für Ihre künftige Aufgabe ein und bieten Ihnen außerdem vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten.

    Ihre künftigen Aufgaben:

    • konventionelles Röntgen an digitalen Arbeitsplätzen, im Notfallbereich und auf den Intensivstation inklusiv der Neointensivstation
    • Bedienung eines 3T-Ingenia für Routine- und Forschungsfragestellungen
    • Teilnahme an Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten ohne Bereitschaftsdienst
    • verantwortungsvolles Arbeiten entsprechend den neuesten Standards

    Was Sie ausmacht:

    • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinisch- Technischen Radiologie Assistent/-in mit aktueller Fachkunde
    • Freude im Umgang mit Kindern
    • Einfühlungsvermögen, sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
    • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen anderen Berufsgruppen

      Sie haben Fragen zu dieser Stellenausschreibung?
      Sie möchten sich darauf bewerben?
      Sie haben Interesse an einer Hospitation?
      Dann melden Sie sich gern direkt bei uns oder bewerben sich über unser Karriereportal .

Warum Sie bei uns im Kinder-UKE arbeiten sollten

Es gibt sicherlich viele Gründe, warum Sie Ihre Karriere bei uns im Kinder-UKE machen sollten. Wir möchten Ihnen ein paar davon nennen:

Sprechblase zum Thema elektronisch Patientenakte im UKE

Keine Suche nach Patientenakten

Im UKE arbeiten wir bereits seit einigen Jahren mit der elektronischen Patientenakte und werden diese auch im neuen Kinder-UKE nutzen. So müssen unsere Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger nicht ständig nach Papierakten suchen, wie es in vielen anderen Häusern noch der Fall ist. Wir nutzen diese Zeit für das Wesentliche: Die Pflege unserer kleinen Patienten.

Sprechblase mit Inhalt zum neuen Kinder-UKE

Was Sie im neuen Kinder-UKE erwartet

Unser neues Kinderkrankenhaus besticht neben einer modernen Gestaltung auch mit einer optimalen Lage in Hamburg - direkt gegenüber vom Eppendorfer Park. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir die modernste Technik, kurze Wege und Möglichkeiten, die Pausen relaxt zu verbringen, z.B. in unserem Health Kitchen Bistro. Übrigens: Erreicht werden kann das neue Kinder-UKE ganz einfach mit dem Bus, dem StadtRad oder den Carsharing-Angeboten.

... was Sie noch erwarten können:

  • Dienstplangestaltung
    • Sie arbeiten maximal sieben Tage hintereinander
    • Sie arbeiten maximal vier Nächte am Stück
    • Wir berücksichtigen nach Möglichkeit Ihre Wünsche bei der Dienstplangestaltung
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung der Pflege und/oder Expertenstandards
  • Qualifikation innerhalb des Mentorensystems (Hygienementor/in, pädiatrische(r) Schmerzmentor/in, Mentor/in für neue Mitarbeiter/Auszubildende/Praktikanten)
  • Qualifikation zur/m Ethikberater/in, Praxisanleiter/in, Urotherapeut/in, Ambulanzmanager/in
  • Teilnahme an Kongressen und an fachspezifischen Fortbildungen (Triagesystem in der Notaufnahme, Transplantationen, Wundversorgung etc.)
  • Teilnahme an Fortbildungen unser UKE Akademie für Bildung und Karriere
  • Freiwillige Mitarbeit bei unserem Kooperationspartner „Kinderlotse e.V“
  • Möglichkeit der Teilnahme an der pädiatrischen Anästhesie- und Intensivfachweiterbildung oder der onkologischen Fachweiterbildung

Wir bauen für Emma

Wenn Emma das Haus verlässt, dann am liebsten als Prinzessin Elsa aus dem Film „Die Eiskönigin“ – mit viel Tutu ganz in Hellblau und Rosé.


Wir bauen für Adam

Adam baut gern mit Bauklötzen. Am liebsten Türme hoch bis zum Himmel. Seine Krankheit sieht man ihm kaum mehr an: Der Dreijährige erhielt im UKE eine neue Leber.


Unser Einarbeitungskonzept

Sprechblase mit Text zur Einarbeitung im UKE

Bei uns starten Sie immer mit übergeordneten UKE- Einführungstagen. Zwei Tage lang lernen Sie berufsübergreifend das UKE kennen. Danach verbringen Sie drei weitere gemeinsame Tage mit allen Pflegenden im UKE, die im gleichen Monat angefangen haben wie Sie. Hier erhalten Sie breitgefächerte Informationen rund um die Uniklinik und die Entwicklungsmöglichkeiten sowie Schulungen, Pflichtfortbildungen rund um Ihren neuen Tätigkeitsbereich.

Danach fängt die fachspezifische Einarbeitung in Ihrem neuen Bereich an. Feste Ansprechpartner/- innen, Schulungstage, regelmäßiges Feedback, inhaltliche Einarbeitungskonzepte pro Bereich und langsame Steigerung bei der selbstständigen Übernahme der Patientenversorgung sind unsere Stärken.

Und falls Sie möchten, haben Ihre Kolleginnen und Kollegen auch Tipps für Unternehmungen in Hamburg für Sie. Auch das gehört bei uns zur Einarbeitung dazu.

Wir wissen, dass gerade die Anfangsphase für Sie sehr aufregend ist und Sie viele neue Eindrücke sammeln. Damit die Erholung nicht zu kurz kommt, dürfen Sie bei uns auch während der Probezeit anteilig Urlaub nehmen.

Uns ist es wichtig, dass Sie einen guten Start bei uns haben!

Fachbereiche

Als UKE bieten wir Ihnen vielfältige Arbeitsumfelder der Pädiatrie, in denen Sie sich bei uns einbringen und verwirklichen können:

  • Allgemeine Pädiatrie
  • Chirurgie und Unfallchirurgie
  • Hämatologie, Onkologie, Knochenmarktransplantation
  • Intensivstation
  • HNO (Hals-Nasen-Ohren)
  • Kardio-Intensivstation
  • Kardiologie und Kardiochirurgie
  • MKG (Mund-Kiefer-Gesicht)
  • Nephrologie
  • Neuropädiatrie und Neurochirurgie
  • Notaufnahme
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Transplantationen (Leber/Niere/Herz)
  • Urologie

  • Information
    Kontakt

    Sie sind sich nicht sicher, welcher Bereich für Sie optimal ist? Dann sprechen Sie uns an!

Anne Netz
Anne Netz
  • Bewerbermanagement Pflegeberufe
Standort

O35 , 1. Etage, Raumnummer Raum 117

Vorfreude auf das neue Kinder-UKE

Karina Poser, Pflege KMT
Karina Poser, Pflege KMT
„Die neue Kinderklinik bietet eine große Chance, sich in den Teams neu zu organisieren und die vorhandenen Strukturen weiter zu optimieren. Besonders spannend ist, dass wir mit der KMT eine ganz neue Station aufbauen; das motiviert mich sehr und darauf freue ich mich.“
Jessica Nattelberg, Teamleiterin KGE, und Paul Milhan, Versorgungsassistent
Jessica Nattelberg, Teamleiterin KGE, und Paul Milhan, Versorgungsassistent
„Das ist eine ganz andere Welt. Wie großzügig gestaltet! Das ganze Team der KGE, 20 Kolleginnen und Kollegen, ist schon voller Vorfreude; hier ist ein tolles Arbeiten möglich. Aber ob ich mich hier jemals zurechtfinde? Befürchte, dass ich mich jeden Tag verlaufe…“
Dr. Marcel du Moulin, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Dr. Marcel du Moulin, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
„Die Architektur ist einmalig: hell, freundlich, modern, großzügig. Hier zu arbeiten fühlt sich ganz anders an als in den bisherigen Räumen. Das Gebäude verändert einen, hier können wir im wahrsten Wortsinne gerade stehen. Auf die noch engere Zusammenarbeit mit den ärztlichen und pflegerischen Kolleginnen und Kollegen freue ich mich ganz besonders. Wir wohnen jetzt ja praktisch zusammen, das hat ein bisschen WG-Charakter. Da bin ich sehr gespannt, wie sich das in der Zukunft entwickelt.“
Sarah Meyer, Pflege Kinderkardiologie
Sarah Meyer, Pflege Kinderkardiologie
„Alles wird schöner und größer, mit neuen Räumlichkeiten und neuen Hightech-Geräten - das ist sehr beeindruckend! Bei uns kommen viele neue Pflegekräfte dazu, dadurch dass wir künftig eine gemeinsame Station Kinderkardiologie und -chirurgie haben. Freue mich auf viele neue Gesichter!“
Aleksandra Jokanovic-Karavlah, Teamleiterin KSE
Aleksandra Jokanovic-Karavlah, Teamleiterin KSE
„Das Gebäude ist einfach toll; ich freue mich, künftig jeden Tag die Hainbuche zu sehen. Hier ist alles schöner und geräumiger. Für uns in den Teams wird es ganz neue Aufgaben geben, wir werden uns neu strukturieren – das wird eine interessante Herausforderung.“
Anna-Lena Krumbiegel, Physiotherapie
Anna-Lena Krumbiegel, Physiotherapie
„Mein Hauptarbeitsplatz ist seit zwei Jahren die kleine Turnhalle in N20. Die neue Umgebung hier ist ein Traum, alles neu und so modern! Wir haben einen eigenen Bereich mit Therapieräumen, müssen künftig nicht mehr von Haus zu Haus laufen und dann noch dieser wunderschöne grüne Innenhof direkt vor der Tür – das wird ganz toll!“

Der Bau des neuen Kinder-UKE

Bereits im Juni 2014 begann der Bau unseres neuen Kinder-UKE und startete zu dem Zeitpunkt mit dem Rückbau alter Gebäude. Die Fläche des Neubaus wurde dann für den eigentlichen Bau vorbereitet. Vor Baubeginn stand nur noch die Hainbuche, die sich später im Innenhof des neuen Kinder-UKE befindet.

Schauen Sie sich hier unseren Film zum Neubau des Kinder-UKE an, den wir bereits in 2015 zum Baubeginn erstellt haben und bei dem die Wünsche unserer jungen Patientinnen und Patienten berücksichtigt wurden.

Der Bau unseres neuen Kinder-UKE - für Kinder erklärt.

Aktuelle Bilder vom Neubau

Das Kinder-UKE sieht von außen inzwischen fast fertig aus. Die Fassade des Neubaus ist bereits fertiggestellt. Der Bereich um das Gebäude herum wird derzeit noch schön gestaltet. Im Gebäude finden parallel die letzten Arbeiten statt. Hier lässt sich aber bereits jetzt die Atmosphäre des neuen Kinder-UKE spüren. Schauen Sie sich hier aktuelle Bilder unseres Neubaus an:

Aufnahme Neubau Kinder-UKE von der Frontseite
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Außenaufnahme vom neuen Kinder-UKE mit Blick auf die Notaufnahme
Außenaufnahme des künfitgen Eingangsbereichs des neuen Kinder-UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Außenaufnahme des künfitgen Eingangsbereichs
Außenaufnahme Fassade des neuen Kinder-UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Die Fassade des neuen Kinder-UKE
Empfangsbereich neues Kinder-UKE.
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Der Empfangsbereich des neuen Kinder-UKE.
Der Eingangs- und Empfangsbereich im neuen Kinder-UKE.

Der Eingangs- und Empfangsbereich im neuen Kinder-UKE.
Beispiel eines neuen Spielzimmers mit Bauelementen im Stil des Hamburger Hafens.

Beispiel eines neuen Spielzimmers mit Bauelementen im Stil des Hamburger Hafens.
Innenansicht eines neuen Patientenzimmers
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Beispiel eines neuen Patientenzimmers (2)
Aufnahme des kleinen Innenhofs im neuen Kinder-UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Kleiner Innenhof des neuen Kinder-UKE
Eingang zur Hämatologisch-Onkologischen Ambulanz
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Eingang zur Hämatologisch-Onkologischen Ambulanz
Aufnahme der Hainbuche im großen Innenhof des neuen Kinder-UKE
Lupe zum Vergrößern des Bildes

Hainbuche und Glasfront im großen Innenhof

Das UKE als Arbeitgeber

  • Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) wurde 1889 als Neues Allgemeines Krankenhaus Eppendorf eröffnet. Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich das UKE sehr verändert und umfasst heute in 13 Zentren mehr als 80 Kliniken und Institute. Mit mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das UKE der drittgrößte Arbeitgeber in Hamburg. Der 1. Platz beim Wettbewerb "Erfolgsfaktor Familie" bestätigt, dass das UKE das familienfreundlichste Großunternehmen in Deutschland ist.

    Mehr Informationen zum UKE als Arbeitgeber

  • Als attraktiver Arbeitgeber fördern und unterstützen wir durch unsere wertschätzende, gesundheitsfördernde und familienbewusste Unternehmenskultur unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unterschiedlichen Lebensphasen, denn ihnen verdanken wir unseren Erfolg und unseren dynamischen Wachstumsprozess. Folgende Orientierungshilfen und Gestaltungsmöglichkeiten für den Arbeitsalltag, geben Ihnen einen ersten Überblick über die UKE-Angebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

    Familie & Beruf

    Eine familienfreundliche Unternehmenspolitik ist für uns eine Selbstverständlichkeit, für die wir sogar ausgezeichnet wurden. Erfahren Sie mehr darüber!


    Gesundheit & Prävention

    Kreativ, sportlich, musikalisch - von Sambakursen bis hin zur Rückenfitness bietet das UKE unterschiedlichste Angebote im Bereich Gesundheit & Prävention.


    Fort- & Weiterbildung

    Damit Sie Ihre Interessenschwerpunkte vertiefen und Karrierepläne verwirklichen können, bieten wir ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm. Verschaffen Sie sich einen Überblick!


    Tarifverträge

    In unseren Tarifverträgen finden Sie alle Informationen zu Vergütung, Urlaubsanspruch und Zusatzleistungen.


  • Pflegerin im Gespräch mit einer Patientin, die im Bett liegt
    Fort- & Weiterbildung im Bereich Pflege & Therapie

    Von allgemeinen Expertenstandards in der Pflege über spezielle Therapieverfahren bis hin zu rechtlichen Grundlagen und Neuerungen finden Sie ein vielfältiges Fort- & Weiterbildungsangebot.

    Zu den Fort- & Weiterbildungsangeboten

  • Siegel Erfolgsfaktor Familie
    Erfolgsfaktor Familie

    Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) ist Sieger bei „Erfolgsfaktor Familie“ und belegt den ersten Platz in der Kategorie "Großunternehmen" (über 1.000 Beschäftigte). Laut Familienministerin Manuela Schwesig zeigte sich das UKE als vorbildliches Unternehmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Mit dem Wettbewerb kürt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands.

    Erfolgsfaktor Familie - Unternehmensporträt

  • Binnenalster Hamburg
    Hamburger Binnenalster mit Jungfernstieg

    Hamburg ist eine weltoffene Stadt, die norddeutsche Gelassenheit ausstrahlt und mehr als 1,7 Mio. Einwohnern ein Zuhause bietet. Die Elbe, der Michel, der Hafen - all das zieht jedes Jahr Millionen von Touristen in die Hansestadt. Auch die Hamburger selbst wissen die Vielfalt an Theatern, Musicals, Gastronomie zu schätzen.

    Leben & Arbeiten in Hamburg

    Bilder sagen mehr als tausend Worte...

    ... lassen Sie sich inspirieren!

Nutzungsrechtshinweise:

Emojis © www.emojione.com | CC BY 4.0

Quellenangaben Hamburg-Bilder und -Video