Aktuelles

 

    Heute starten die Vorlesungen für 72 Studierende im neuen Modellstudiengang iMED DENT im UKE. Kernelemente des neuen Studiengangs sind die frühe und enge Vernetzung von theoretischen und praktisch-klinischen Ausbildungsinhalten sowie eine wissenschaftliche und praxisorientierte Ausbildung vom ersten Semester an.

    Hier erfahren Sie mehr.

  • Hörsaal
    Hörsaal Campus Lehre

    Prof. Dr. Burkhard Göke, Ärztlicher Direktor des UKE, ließ es sich nicht nehmen, unsere neuen Medizinstudierenden persönlich in der UKE-Familie willkommen zu heißen. Im Rahmen einer Orientierungswoche lernen die 360 Erstsemestler zunächst das UKE sowie die Medizinische Fakultät näher kennen. Start der regulären Vorlesungen ist kommende Woche.


    Gesundheitssenatorin C. Prüfer-Storcks gab den Startschuss zur Kampagne "Das ist Pflege!" im UKE. Das Ziel: Mehr Menschen für den Beruf begeistern! Unter der Moderation von Michel Abdollahi erzielte der „Hero-Film“, der ab sofort auch im Kinovorspann zu sehen ist, tosenden Applaus. Hier gibts den kompletten Film und weitere Infos.

    Im Podcast mit Radio Hamburg erklärt Dr. Malte Issleib, Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie am UKE, wie sein Arbeitsalltag in einer der modernsten Unikliniken Europas aussieht, warum der Tod für ihn zum Leben gehört und wie realistisch die Serie Dr. House tatsächlich ist. Jetzt reinhören: https://bit.ly/32egTvh

    Unter dem Motto „Wir bleiben. In Bewegung“ öffnete das Team der Flüchtlingsambulanz des UKE am Dienstag ihre Türen und gewährte Besuchern anhand einer Ausstellung, Themenräumen und Vorträgen Einblicke in die therapeutische Arbeit. Unter den geladenen Gästen war auch Dr. Melanie Leonhard, Hamburgs Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.

  • Köche

    Sternekoch Wahabi Nouri vom Restaurant Piment und UKE-Küchenleiter Gilbert Köcher verwandelten das Mitarbeiterrestaurant diese Woche in einen „Gourmettempel“. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten sich über außergewöhnliche und hochwertig zubereitete Gerichte freuen – ein Dankeschön für die tolle Arbeit, die sie leisten.

  • UKE Truck auf dem CSD

    UKE goes CSD

    Unter dem Slogan „Grundsätzlich gleich – so bunt wie das Leben“ nahm das UKE am Sonnabend, 3. August, mit einem XXL-Truck an der Hamburger Parade des Christopher Street Day teil. Rund 80 UKE-Beschäftigte demonstrierten auf dem Truck und zahlreiche weitere auf der Straße gegen die Diskriminierung von Homosexuellen, Bisexuellen, Transsexuellen, Transgendern und Intersexuellen.

  • Foto: © Fabian Stürtz

    Normalerweise kennt man Thore Schölermann als TV-Moderator von Sendungen wie "The Voice" oder "taff". Für eine Kampagne des Bundesgesundheitsministeriums nahm er nun den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege genauer unter die Lupe - hier bei uns im UKE! Die Ergebnisse sind ab sofort auf dem Instagram-Profil @mehralsnureinjob oder unter mehralsnureinjob.com/krankenpfleger zu sehen.

    Teilen, kommentieren und weitersagen erwünscht!
    #mehralsnureinjob

    Ist Ihr Interesse am Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege geweckt?
    Hier geht es zur jukebox.

  • Pflegefestival am UKE Campus

    Mit der jukebox geht das UKE völlig neue Wege in der Personalgewinnung: Im neuen Online-Tool beantworten Pflegende 35 Fragen zum persönlichen Traumjob und bekommen als Ergebnis die Stationen und Bereiche des UKE angezeigt, die am besten zu ihrem Profil passen.

    Jetzt direkt die jukebox spielen und den Traumjob im UKE finden.

    Hier geht es zur jukebox

  • Stellenanzeigen mit Videos
    Stellenanzeigen mit Videos

    Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung?

    Im Rahmen seiner Employer Branding Kampagne hat das UKE als erstes Universitätsklinikum in Deutschland Kurzvideos in seine Stellenanzeigen integriert, um allen Bewerberinnen und Bewerbern einen authentischen Einblick in die verschiedenen Berufsgruppen zu geben. Schauen Sie sich die aktuellen Stellenangebote an und gewinnen Sie einen ersten Eindruck vom UKE als Arbeitgeber.

    Hier geht´s zu den aktuellen Stellenangeboten.

  • Arbeitgeber-Imagefilm
    Schauen Sie sich gern unseren neuen Arbeitgeber-Imagefilm an!

    Mit einem Film startet das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) den zweiten Teil seiner erfolgreichen Arbeitgeberkampagne . Auf Plakaten, Postkarten und im Internet gewähren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKE Einblicke in ihren Berufsalltag und zeigen, was das UKE als Arbeitgeber ausmacht. Auch der Film greift die Vielfalt des Arbeitgebers UKE mit seinen rund 11.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf und trägt den Claim „Willkommen am Puls der Zeit“ konsequent weiter. Hier geht es auch zur englischen Version. Zukünftig werden außerdem Kurzfilme verschiedenster Berufsgruppen in die jeweiligen Stellenausschreibungen des UKE eingebunden.