FAQ zum Forschungsinformationssystem

Welche Personen sind im FIS abgebildet?

Alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit einem aktiven UKE-Vertrag bekommen automatisiert einen Zugang zum Forschungsinformationssystem. Als Wissenschaftler gelten Sie mit einer Wahlberechtigung für den Wissenschaftlichen Personalrat (WPR).

Bitte beachten Sie, das uns die Daten nur vierteljährlich aus der Personalabteilung überstellt werden.

Beim Forschungsinformationssystem melden Sie sich mit Ihrer Benutzerkennung und Passwort aus dem kis2 oder gwis-Netz an.Bei Problemen mit dem Login lesen Sie unsere Hilfeseite .

Darüber hinaus sind im Forschungsinformationssystem sind alle Personen abgebildet, die wissenschaftliche Leistungen am UKE erbracht haben, die zum Beispiel als Co-Autorenschaft bei Publikationen dokumentiert sind. Dazu zählen in der Regel

  • Promovierende
  • Gastwissenschaftler
  • Technische Assistentinnen und Assistenten

Es erhalten alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen eigenen Zugang zum Forschungsinformationssystem, die .

LOM-Beauftragte aus dem Vertretungsbereich des WPR

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können erweiterte Rechte zur Datenpflege und Qualitätsprüfung erhalten. Dieses sind die wissenschaftlichen LOM-Beauftragten der Kliniken und Institute, die von der Leitung der Einrichtung benannt wurden. Sie pflegen sowohl eigenen Inhalte und prüfen die eingepflegten Inhalte auf Vollständigkeit und inhaltliche Richtigkeit.

LOM-Beauftragte werden durch die Wissenschaftliche Leitung einer Einrichtung dem Prodekanat für Forschung gegenüber per E-Mail an fis@uke.de benannt. Wir informieren Sie über Ihre Freischaltung und Schulungstermine per E-Mail.

LOM-Beauftragte aus dem Vertretungsbereich des NPR

Accounts zur Datenpflege und Qualitätsprüfung erhalten die sogenannten nichtwissenschaftlichen LOM-Beauftragte und LOM-Beauftragten der Kliniken und Institute, die von der Leitung der Einrichtung benannt wurden. Sie pflegen keine eigenen Inhalte, sondern prüfen die eingepflegten Inhalte auf Vollständigkeit und inhaltliche Richtigkeit.

LOM-Beauftragte werden durch die Wissenschaftliche Leitung einer Einrichtung dem Prodekanat für Forschung gegenüber per E-Mail an fis@uke.de benannt. Wir informieren Sie über Ihre Freischaltung und Schulungstermine per E-Mail.

Bei Fragen zum Seiteninhalt wenden Sie sich bitte an Dr. Gunnar Weidt