Flexi-Kids Gastkinder im UKE

Pilotprojekt: Betreuung von Gastkindern“ in der Kita UKE

Sie studieren im UKE, arbeiten hier oder sind beruflich zu Gast im UKE? Sie bereiten sich gerade auf eine Prüfung vor oder möchten ein bestimmtes Modul im Studium belegen, an einer Weiterbildung teilnehmen, oder Sie stehen kurz vor der Abgabe von wissenschaftlichen Arbeiten? Dabei benötigen Sie zeitweise Kinderbetreuung? Dann haben Sie während einer Pilotphase ab 1. Dezember 2016 die Möglichkeit, sich um einen von drei zusätzlichen Betreuungsplätzen in der Kita UKE zu bewerben und so am Pilotprojekt „Gastkinderbetreuung“ teilzunehmen.

Studierende, UKE-Mitarbeiterinnen oder -Mitarbeiter* oder Gäste, die vorübergehend bei Veranstaltungen anwesend sein oder mit der Anwesenheit verbundene Aufgaben übernehmen müssen, können ihre Kinder im Rahmen von „Gastkinderbetreuung“ vorübergehend als Gastkinder in der Kita UKE betreuen lassen. Diese Möglichkeit ist ideal für eine kurze Betreuungszeit, etwa halbtags.

Die Voraussetzungen zur Nutzung des kostenlosen Angebots:

  • Die Gastkinder dürfen nicht schulpflichtig und müssen mindestens ein Jahr alt sein
  • Die Nutzung dauert mindestens vier Wochen bis maximal sechs Monate
  • Die Eltern zahlen wie alle Kita-Nutzer ein Verpflegungsgeld von 21 Euro pro Monat
  • Es hat eine vorherige Prüfung und ggf. Inanspruchnahme sämtlicher Bezuschussungsmöglichkeiten durch die Eltern (Kita-Gutscheinantrag für alle Hamburger Eltern ist Pflicht, Kostenbeteiligung etwa durch die Kommunen, wenn Wohnsitz außerhalb Hamburgs liegt oder Ähnliches) stattgefunden
  • Bitte beachten Sie die notwendige Eingewöhnungszeit. Bei Krippenkindern sollte diese mindestens eine Woche, bei Elementarkindern mindestens zwei Tage betragen.
  • Alle teilnehmenden Eltern erklären sich zur Teilnahme an einer Projektevaluation bereit


Wer sich für das Angebot interessiert, kann sich über Gutscheinmöglichkeiten und -anträge bei Frau Kröger, Leiterin Kita UKE, ( +49 (0) 40 7410 - 52610 , eMail ) beraten lassen und anschließend einen Antrag stellen. Die Plätze werden nach Antragsdatum vergeben.

Antragformular für Gastkinder