Leistungsspektrum

Ziel der qualitativ hochwertigen interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen dem Darmzentrum am UKE und ambulanten Partnern ist eine für den betroffenen Menschen individuell festgelegte, leitlinienorientierte Therapie. Durch die Koordination von der Diagnostik bis zur Therapie und Nachbehandlung bündeln wir hohe Fachkompetenz auf kurzen Wegen.


Alle Leistungen auf einen Blick:

  • modernste bildgebende Diagnostik (Sonografie, Endosonografie, CT, MRT)
  • endoskopische Diagnostik und Therapie auf hohem Niveau zur:
    • Abtragung von Krebsvorstufen (Polypen) sowie frühen Tumorstadien
    • Früherkennung und Tumornachsorge
    • präoperativen Markierung von Befunden
  • tumorspezifische, leitliniengerechte Operationsverfahren, auch minimal-invasiv („Schlüsselloch-Technik“) durch erfahrene Viszeralchirurgen
  • operative Entfernung von Lebermetastasen, gegebenenfalls auch gleichzeitig mit der Operation des Krebsgeschwüres (simultan)
  • Radiofrequenzablation von Lebermetastasen
  • qualifizierte postoperative Behandlung auf unserer mit neuester Überwachungstechnik ausgestatteten interdisziplinären Intensivstation oder in der Intermediate Care Unit
  • Einbindung onkologischer Pflegekonzepte in die Betreuung unserer Patienten durch qualifizierte Fachschwestern und motiviertes Pflegepersonal
  • Radio-/Chemotherapie nach internationalen Standards und leitlinienadaptiert
  • psychoonkologische Betreuung aller Darmkrebspatienten
  • darmoperationsbezogene und individuelle Ernährungsberatung
  • Vermittlung zum Anschluss an Selbsthilfegruppen
  • Bei Vorhandensein eines künstlichen Darmausganges kontinuierliche Behandlung durch Stomatherapeuten (auch in der Häuslichkeit)
  • Unterstützung bei der Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen und bei der Beschaffung von medizinischen Hilfsmitteln durch unser Entlassungsmanagement und unseren Sozialdienst
  • Fort- und Weiterbildung für alle Mitarbeiter, aber auch für unsere Patienten und Angehörige, um sich über die Erkrankung „Darmkrebs“ informieren zu können.
  • Einleitung palliativ therapeutischer Maßnahmen oder im Hospiz.

Als Darmzentrum nehmen wir an Studien zur Untersuchung von Diagnostik und Therapie des Darmkrebses teil, die unseren Patienten zugute kommen.