ZNS-NHL / CLL - Sprechstunde

Leitung: Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Block, MBA

Wenn Sie an einer Chronisch Lymphatischen Leukämie (CLL) oder einem Lymphom des zentralen Nervensystems (ZNS-Lymphom oder Hirnlymphom) erkrankt sind oder ein Krankheitsverdacht im Raum steht, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich über Ihre Erkrankung und Therapiemöglichkeiten zu informieren.

CLL
In enger Zusammenarbeit mit unserer stationären Versorgung führen wir bei CLL Patienten neue zielgerichtete Tablettentherapien, Chemoimmuntherapien und Studientherapien der deutschen CLL Studiengruppe (z.T. mit neuen, noch nicht verfügbaren Substanzen) durch.

ZNS-NHL
In der Behandlung von Patienten mit ZNS-Lymphom bieten wir moderne Therapiekonzepte inklusive der autologen Stammzelltransplantation an und beteiligen uns ebenfalls an Studien mit dem Ziel der weiteren Optimierung des Therapiestandards. Des Weiteren stehen wir Ihnen für eine zweite, neutrale Meinung zur Verfügung.

Die Sprechstunde wird von Frau Prof. Binder angeboten, die sich seit über 10 Jahren mit der Erforschung und Therapie von lymphoproliferativen Erkrankungen, wie der CLL und dem ZNS-Lymphom, befasst. Ein besonderer Schwerpunkt der wissenschaftlichen Aktivität stellt die Immuntherapie dar.

Sprechzeiten: 14-täglich Dienstag : ab 15:00

Terminvereinbarung: 040-7410-53980

UCCH-Logo
ESMO-Logo
Logo Onkologisches Zentrum
Logo Onkologisches Zentrum
Zertifizierungslogo Diocert