Studien

Laborassistent
Laborassistent

Studienambulanz

Im ständigen Bemühen bessere Behandlungskonzepte für unsere Patienten zu finden, arbeiten wir an nationalen und internationalen Studienprojekten mit, deren Ziel es ist, diese neuen innovativen Therapieansätze auf ihre Wirksamkeit, Verträglichkeit und Sicherheit hin zu prüfen. Durch die Teilnahme an einer unserer Studien können auch die Patienten dazu beitragen, die Behandlung für sich selbst und für andere transplantierte Patienten jetzt und in Zukunft zu verbessern. Die Teilnahme an Studien ist für Patienten immer vollkommen freiwillig.
Alle unsere klinischen Studien wurden vor ihrem Beginn von der Ethik Kommission der Hamburger Ärztekammer auf Einhaltung internationaler ethischer und wissenschaftlicher Standards und Richtlinien (AMG, GCP) hin geprüft und mit einem positiven Votum versehen. So wird garantiert, dass die Studienteilnehmer geschützt sind und die erhobenen Daten aussagekräftig sind.
Die Mitarbeiter der Studienzentrale betreuen die Studienpatienten umfassend während der ganzen Studiendauer und sind jederzeit für Fragen ansprechbar, so dass sie sich sicher fühlen können.
Darüber hinaus gehört es zur Aufgabe, die Studienvisiten in Zusammenarbeit mit den Transplantationsambulanzen zu koordinieren, die stationären Studienpatienten zu besuchen, die Lagerung und Ausgabe von Studienmedikationen zu kontrollieren, die Studien relevanten Untersuchungen, Blut- und Probenentnahmen und deren Versand durchzuführen und die gesammelten Studiendaten in elektronischen Datenbanken zu dokumentieren.