Wichtiger Hinweis

Liebe Patienten und Patientinnen,

wir sind für Sie da, wir führen die Dermatologische Tagesklinik zu Ihrem Schutz unter erhöhten Sicherheitsbedingungen durch.
Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Ihr Team der Tagesklinik

Behandlungsangebot

Die Dermatologische Tagesklinik bietet ein breites Behandlungsspektrum im Bereich der Lichttherapie.
In der Tagesklinik können Patienten von 08.00 Uhr bis 16:30 Uhr, freitags bis 14:00 Uhr versorgt werden.
Hier werden chronische Hautkrankheiten wie beispielsweise Psoriasis, Atopische Dermatitis, Hand- und Fußekzeme, Lichen ruber, Morphea, Mastozytose, Prurigo (Juckreiz), Lymphome und chronische Wunden, die keine stationäre Therapie oder die nach stationärer Behandlung noch eine intensive pflegerische Weiterbetreuung erfordern, teilstationär therapiert.
Daneben werden Patienten betreut, die kurzzeitige Infusionstherapien oder andere überwachungsbedürftige Therapien benötigen.

Unsere Lichtabteilung besteht aus der Teil- bzw. Ganzkörperbestrahlung mit UVB-Licht (insbesondere 311 nm UVB), die verschiedenen Formen der PUVA-Therapie und der UVA1-Lichttherapie. Zusätzlich bieten wir unseren Patienten auf universitärem Niveau eine intensive Lokaltherapie (unter anderem mit Cignolin, Tuch- und Okklusivbehandlungen) an.

Die Einweisung in die Tagesklinik erfolgt aus den Ambulanzen der Hautklinik, bei Entlassung nach vollstationärer Therapie, oder durch niedergelassene Ärzte.
In unserer Abteilung erwartet Sie eine fundierte Beratung, bei der wir alle relevanten medizinischen Aspekte einbeziehen.

Ihr Team der Tagesklinik

  • Adresse Anfahrt
    Adresse

    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

    Klinik für Dermatologie und Venerologie
    Gebäude W 14 / 1. OG links

    Martinistraße 52
    20246 Hamburg

  • Telefon
    Sprechstunden

    Mo – Do 8.00 bis 16:30 Uhr

    Fr 8.00 bis 14.00 Uhr

  • Telefax
    Telefax

    +49(0) 40 7410 – 58443

  • Telefon
    Terminvergabe Sprechstunden

    +49(0) 40 7410 – 58365