Abgeschlossene Forschungsprojekte

Übergangsstelle nach der Doktorarbeit (Postdoc-Stelle) für Nicht-Mediziner (JKH)
Förderer: Forschungsförderungsfonds der Medizinischen Fakultät des UKE
Förderzeitraum: 2020

Gesundheitsökonomische Evaluationen im Rahmen des Projekts "Developmentally Adapted Cognitive Processing Therapy for Adolescents and Young Adults with PTSD symptoms after Physical and Sexual Abuse", TP4 (D-CPT)
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2012-2016

Entwicklung und Evaluation einer Selbsthilfe-App für traumatisierte syrische Flüchtlinge in Deutschland (HELP@APP): Gesundheitsökonomische Evaluation
Förderer: Innovationsfonds
Förderzeitraum: 2017-2020

Valuing end-of-life care: Translation, content validation and estimation of a preference-based value set for the ICECAP-SCM
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2017-2019

Telefon-Intervention bei Depression (TIDe)
Förderer: Julia und Gottfried Bangerter-Rhyner-Stiftung
Förderzeitraum: 2016-2018

Determinanten der starken Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im Längsschnitt. Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Längsschnittstudie (Deutsches Alterssurvey)
Förderer: Forschungsförderungsfonds der Medizinischen Fakultät des UKE
Förderzeitraum: 2018

PICTURE – PTSD after ICE
Förderer: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Förderzeitraum: 2017-2020

Informelle Pflege und subjektives Wohlbefinden (DFG)
Förderer: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Förderzeitraum: 2017

Die Fünf-A-Beratung zur Behandlung adipöser Patienten in der hausärztlichen Versorgung: Eine cluster-randomisierte kontrollierte Studie (INTERACT)
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2015-2017

LongFall - Langzeitevaluation des bayrischen Sturzpräventionsprogramms in Pflegeheimen
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2015-2017

Gesundheitsökonomie potentiell inadäquater Medikation bei älteren Menschen
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2014-2016

Bevölkerungspräferenzen für Langzeitpflege – eine Discrete Choice Analyse
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Zentren der gesundheitsökonomischen Forschung)
Förderzeitraum: 2013-2016

Jena-Paradies – Evaluation eines praxisteam-unterstützten, selbst gesteuerten Expositionstrainings für Patienten mit Panikstörung und Agoraphobie in der Primärversorgung
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2012-2016

Nachwuchsgruppe "Gesundheitsökonomische Evaluation im Bereich psychischer Erkrankungen"
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Zentren der gesundheitsökonomischen Forschung)
Förderzeitraum: 2012-2016

Allocation of patients with alcohol use disorders to appropriate levels of care according to a decision algorithm based on a standardized intake assessment (MATE-LOC)
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2012-2015

AgeMooDe: Depression im Alter in der hausärztlichen Versorgung: Versorgungsbedarf, Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen und Kosten
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2012-2015

GermanIMPACT – Koordinierte Behandlung der Altersdepression in der Primärversorgung: Implementierung des IMPACT-Programms in Deutschland
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2012-2015

Gesundheitsökonomische Begleitforschung im Rahmen der GesundheitsMetropole Hamburg – Netzwerk Psychische Gesundheit
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2011-2015

Netzwerk "Methoden der Messung der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen und Kosten im Alter": Modul B: Erstellung einer Datenbank für "unit costs" von Gesundheitsleistungen
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2011-2014

Ökonomie von Multimorbidität und Gebrechlichkeit im hohen Alter (Esther-Net)
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2008-2014

Ökonomische Evaluationen im Rahmen der Psychotherapieforschungsverbünde
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2008-2014

Early detection, naturalistic course and economic burden of dementia in primary care – prolongation and extension trial (AgeCoDe): Gesundheitsökonomischer Projektteil
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2007-2014

PROFinD – Teilprojekt „Gesundheitsökonomie osteoporotischer Frakturen"
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2010-2014

Ökonomie von Übergewicht und Adipositas
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (IFB AdipositasErkrankungen Leipzig)
Förderzeitraum: 2010-2013

Patterns of multimorbidity in primary health care – a prospective observational study (MultiCare): Gesundheitsökonomischer Projektteil
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2008-2013

Ökonomische Evaluation der psychodynamischen Fokaltherapie und kognitiv-behaviorale Therapie bei ambulanten Patienten mit Anorexia nervosa (ANTOP)
Förderer: Universität Heidelberg
Förderzeitraum: 2008-2011

Analyse der Kosten und Effekte psychiatrischer Versorgung im Rahmen des regionalen Psychiatriebudgets im Kreis Rendsburg-Eckernförde unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen des neuen Finanzierungsmodells auf heavy user
Förderer: Gesetzliche Krankenversicherungen (GKV)
Förderzeitraum: 2007-2011

Primärprävention von sturzbedingten Hüftfrakturen bei Bewohnern von Pflegeheimen in Bayern: Ökonomische Evaluation
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2007-2010

Gesundheitsökonomische Evaluation im Rahmen des Projekts „Altern zu Hause - Unterstützung durch präventive Hausbesuche“
Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Förderzeitraum: 2007-2010

Gesundheitsökonomische Evaluation im Rahmen des Projekts „Entwicklung und Evaluation einer spezifischen allgemeinmedizinisch-psychosomatischen Gruppenintervention für die Allgemeinarztpraxis zur Behandlung von Patienten mit funktionellen/somatoformen Beschwerden
Förderer: Universität Heidelberg
Förderzeitraum: 2007-2010