Gynäkologisches Krebszentrum

Gynäkologisches Krebszentrum

GYNÄKOLOGISCHES KREBSZENTRUM

INFO-Flyer Gynäkologisches Krebszentrum

Wir betreuen in unserem zertifizierten gynäkologischen Krebszentrum Frauen mit Eierstocks-, Gebärmutter- und Gebärmutterhalskrebs sowie Frauen mit Veränderungen an Schamlippen, Scheide und Gebärmutterhals; ebenfalls auch Frauen mit anderen seltenen bösartigen Erkrankungen.

Zur Erstvorstellung oder auch weiteren Betreuung gibt es in unserem Krebszentrum eigene spezialisierte Sprechstunden:

Ovarsprechstunde

Uterussprechstunde

Vulva-/Dysplasiesprechstunde

Diagnostik

Wenn der Verdacht auf eine bösartige gynäkologische Erkrankung besteht, bieten wir die weitere Diagnostik an. Neben der gynäkologischen Untersuchung mit Ultraschall und Kolposkopie besteht die Möglichkeit zur Computertomographie (CT), zur Kernspinuntersuchung (MRT) oder auch, wenn es sinnvoll erscheint, zur PET-CT-Untersuchung.

Operation

Falls eine Operation nötig ist, bieten wir alle gängigen und innovativen Operationsverfahren an. Es können interdisziplinäre Eingriffe zusammen mit der Chirurgie oder auch Urologie durchgeführt werden. Falls ein größerer Eingriff erfolgen muss, ist manchmal eine intensivmedizinische Überwachung auf einer unserer interdisziplinären Intensivstationen nötig; dort besteht die Betreuung aus Intensivmedizinern, Anästhesisten, Chirurgen und Gynäkologen.

Chemotherapie

Wir bieten neben allen Standard-Chemotherapien auch innovative Therapien, sowie viele Therapien im Rahmen von Studien an. Dafür steht eine onkologische Tageklinik mit einem spezialisierten Team zur Verfügung, die Patientinnen auch über einen längeren Zeitraum begleiten können.

Klinische Studien

Des Weiteren bieten wir zahlreichen klinische Studien an. Falls Sie Interesse haben, so erhalten Sie weitere Informationen hier .

Nachsorge

Nach der primären Therapie einer Krebserkrankung können wir Sie anschließend in der Nachsorge betreuen, falls es gewünscht wird. Dies erfolgt meistens in Zusammenarbeit mit dem niedergelassenen Kollegen.


Poliklinik Gynäkologie
Poliklinik/Ambulanz für Gynäkologie

Poliklinik und Ambulanz für Gynäkologie

Sprechstunden:
Montag bis Donnerstag 08.00 - 15.00 Uhr
Freitag geschlossen

Terminvergabe:

Telefon: +49 (0) 40 7410 - 23800

Adresse:
Neues Klinikum
Gebäude O 10, Parterre
Telefon: +49 (0) 40 7410 - 23801
Telefax: +49 (0) 40 7410 - 47283

Leitung des Gynäkologischen Krebszentrum

Barbara Schmalfeldt
Prof. Dr. med.
Barbara Schmalfeldt
  • Klinikdirektorin
  • Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Ärzteteam des Gynäkologischen Krebszentrum

Leiterin der Ovarsprechstunde

Susanne Reuter
Dr. med.
Susanne Reuter
  • Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Leiterin der Dysplasie- und Vulvasprechstunde

Linn Wölber
Prof. Dr. med.
Linn Wölber
  • Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Leiter der Uterussprechstunde

Jan Dieckmann
Dr. med.
Jan Dieckmann
  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe