Hinweis zur Corona-Pandemie

Bitte erkundigen Sie sich, ob die Kurse derzeit stattfinden oder coronabedingt ausfallen müssen.

Immer auf dem richtigen Kurs

Bei ausgewählten Kooperationspartner:innen aus dem Hamburger Stadtgebiet können Familien ein Kursangebot rund um Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und die erste Zeit danach nutzen. Dazu gehören auch spezielle Angebote, etwa für Eltern mit Frühchen.Übrigens: In den Geburtsvorbereitungskursen erhalten werdende Eltern wertvolle Informationen und Tipps zu Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die erste gemeinsame Zeit. Die Kurse werden von den Krankenkassen vollständig finanziert.Sollten werdende Eltern weitere Unterstützung rund um die Geburt benötigen, vermitteln unsere Hebammen, Ärzt:innen und Pflegekräfte sie an unseren Sozialdienst. Hier erfahren Elternteile auch, wie sie beispielsweise eine Haushaltshilfe beantragen oder Unterstützung für besonders junge Mütter oder Alleinerziehende erhalten können.

Traditionelle Chinesische Medizin am UKE: Geburtsvorbereitende Akupunktur

Sie haben bei uns die Möglichkeit, sich geburtsvorbereitend akupunktieren zu lassen. Durch die Kooperation mit dem HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin am UKE wird die Akupunktur individuell von den Ärzt:innen auf Sie abgestimmt. Pro Termin sollten Sie mit einer Stunde Zeitaufwand rechnen. Lesen Sie sich bitte vorher unseren Aufklärungs- und Vertragsbogen durch. Wir freuen uns, wenn Sie diese vorbereitet zum ersten Termin mitbringen.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich für die geburtsvorbereitende Akupunktur über die Pränatalambulanz Tel.: +49 (0) 40 7410 - 20301 an.

Weitere Informationen: HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin des UKE

Weitere Informationen finden Interessierte in unserem Download-Bereich .