Abteilung für Pneumologie

Herzlich Willkommen in der Abteilung für Pneumologie

Die Abteilung für Pneumologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf befasst sich mit der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten der Lunge, der Lungengefäße, der Atemwege, des Mittelfellraumes (Mediastinums) und des Rippenfells (Pleura).

Als Kompetenzzentrum für alle Fragen rund um die Lunge bieten wir sowohl ambulant, als auch stationär umfangreiche diagnostische und therapeutische Möglichkeiten an. Wir vereinen universitäre interdisziplinäre Spitzenleistung mit konsequenter Patientenorientierung und möchten, dass Sie als Patient/-in und Ihre Angehörigen die Behandlung und Abläufe verstehen, einordnen und sich beteiligen können.

  • Team

    Ein interprofessionelles Team aus Ärzten, Pflegekräften, Physiotherapeuten, Medizinisch-Technischen Assistenten, Ernährungsberatern, Versorgungsassistenten, Sozialdienst und Seelsorgern arbeitet gemeinsam für Ihr Wohl.Ihre medizinische Betreuung übernehmen Ärzte verschiedener Fachrichtungen unter der ärztlichen Führung der Pneumologen. Um Sie möglichst umfassend zu behandeln besteht zur Ihrem Wohle eine enge Zusammenarbeit mit anderen Fachkollegen, wie z.B. Kardiologen, Onkologen, etc. mit denen wir im ständigen Austausch stehen. Ihre optimale pflegerische Versorgung ist uns wichtig. Gesundheits- und Krankenpfleger mit diversen Spezialisierungen und Fachweiterbildungen versorgen Sie rund um die Uhr. Wir sind der Überzeugung, dass eine freundliche und engagierte Atmosphäre Ihren Aufenthalt vereinfacht. Unsere Mitarbeiter arbeiten intensiv für Ihre Gesundheit zusammen. Wenden Sie sich mit Ihren Anliegen gerne an uns.

    Das Team der C3B/ Pneumologie steht unter der führenden Mitarbeit von:

    PD Dr. Hans Klose, Chefarzt der Abteilung für Pneumologie
    PD Dr. Marcel Simon, Oberarzt
    Dr. Tim Oqueka, Oberarzt
    Dr. Anna Nolde, Oberärztin
    Lara Peter, Pflegerische Stationsleitung

  • Zahlen und Fakten

    Die Pneumologische Station C3b befindet sich im Gebäude O24 in der 3 Etage. Für die Betreuung von pneumologischen Krankheitsbildern stehen 25 moderne Betten, darunter 5 Einzelzimmer (Isolierzimmer), zur Verfügung.

    1166stationäre Patientinnen und Patienten
    4902ambulante Besuche
    1262Bronchoskopien
    3790Lungenfunktionen
    15Pflegekräfte (Vollzeit)

Chefsekretariat Pneumologie

UCCH-Logo
ESMO-Logo
Logo Onkologisches Zentrum
Logo Onkologisches Zentrum
Zertifizierungslogo Diocert