Methodenworkshop

Der Methodenworkshop ist eine regelmäßige Veranstaltung des Instituts für Medizinische Psychologie zum Austausch über methodische Themen, gegenwärtig organisiert und moderiert von Levente Kriston. Es handelt sich meistens um eine interaktive Diskussion, wobei der Schwerpunkt auf dem Austausch zwischen den Teilnehmer*innen liegt. Wiederkehrende Themen sind beispielsweise Studiendesigns, systematische Übersichtsarbeiten, Psychometrie und Strukturgleichungsmodelle (s. auch die Liste der Materialien weiter unten). Immer wieder gibt es auch Termine, in denen in Echtzeit Daten analysiert werden.

Der Methodenworkshop ist offen für alle interessierten Wissenschaftler*innen des UKE, unabhängig von der Qualifikationsstufe und der Fachdisziplin. Eine regelmäßige Teilnahme kann im Rahmen des PhD-Programms für Nichtmediziner*innen am UKE angerechnet werden. Informationen zu den anstehenden Veranstaltungen werden in einem E-Mail-Verteiler mitgeteilt. Eine Anmeldung für den Verteiler (nur E-Mail-Adressen aus dem UKE) ist möglich mit einer E-Mail an Levente Kriston, l.kriston@uke.de.

Skripte, Präsentationen, Mindmaps, Notizen zu Forschungsmethodik und Statistik:

Systematische Übersichtsarbeiten (Reviews) und Metaanalysen

Strukturgleichungsmodelle (SEM) und Psychometrie

Studientypen und Forschungsdesign

Lineare (gemischte) Modelle

Stichprobengröße und Power

Mehrfachtestung (multiples Testen)

Data Screening

Wissenschaftliches Publizieren und Wissensmanagement

Qualitative Methoden