Erweitertes Angebot der UKE-Medizindidaktik

Wir bieten Ihnen gerne ein individuelles Qualifizierungsangebot für Kolleg:innen an einem bestimmten Institut oder einer bestimmten Klinik an. Hierzu realisieren wir, sofern Kapazitäten vorhanden sind, gern die Durchführung von Seminaren zu bestimmten Themen an bestimmten Terminen oder auch mit spezifischen Schwerpunkten.

Bei Bedarf kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Archiv UKE-Medizindidaktik

  • Finden Sie hier eine Übersicht über Module der UKE-Medizindidaktik, die in der Vergangenheit stattgefunden haben.

    (Auflistung seit Umstellung auf das angepasste Konzept der UKE-Medizindidaktik in 2022 bzw. 2023)

    • Basismodul (08. Dezember 2023)
    • Basismodul (09. Februar 2024)

    • Das Urheberrecht und richtig zitieren 1&2 (Teil 1: 23. Mai und Teil 2: 30. Mai 2023)
    • Multiple-Choice-Klausurfragen (14. Juni 2023)
    • Unterricht am Krankenbett (12. September 2023)
    • Das Urheberrecht und richtig zitieren (19. September 2023)
    • Unterrichtsgestaltung mit Lernzielen (28. September 2023)
    • Mentimeter (21. November 2023)
    • Das Urheberrecht und richtig zitieren (08. Dezember 2023)
    • POL-Schulung (18. Dezember 2023)
    • Multiple-Choice-Klausurfragen (19. Januar 2024)
    • Microteaching (14. Februar 2024)
    • Praxisberatung (20. Februar 2024)
    • Das Urheberrecht und richtig zitieren (19. Februar 2024)
    • Lehren wissenschaftlicher Kompetenzen und Studienarbeit in den 2nd Tracks am (08. April 2024)


  • Das erste Vertiefungsmodul wird im Q2/2024 angeboten.

UKE-interne News über UKE-Medizindidaktik

UKE stories

In den UKE stories - dem Mitarbeitendenmagazin des UKEs - ist ein Beitrag über die UKE-Medizindidaktik veröffentlicht. Lesen Sie als Mitarbeiter:in im Intranet den Beitrag ab S. 26 in der


UKE Meldungen

"Alles neu in Sachen Lehre?" Diese Frage beantworten Prof. Dr. Dr. Andreas H. Guse und Prof. Dr. Alexander Schwoerer im Rahmen der internen UKE-Meldungen. Lesen Sie als Mitarbeiter:in


Verantwortlich für den Inhalt
Autorin: Annika Trommeter
Erstellung: 25.03.2024
Letzte Änderung: 10.04.2024