Führungsprogramme am UKE

Leitungsqualifizierung für Gesundheitsfachberufe

  • Wer
  • Wer
    teilnehmer/innen sitzen zusammen in einem Seminar

    Das Führungsprogramm richtet sich an (angehende) Führungskräfte. Sie können an der Weiterbildung teilnehmen, wenn Sie über eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung oder über ein abgeschlossenes Studium in pflegerischen, pädagogischen, therapeutischen, medizinisch-technischen oder kaufmännischen Arbeitsfeldern verfügen und mit einer Vollzeittätigkeit mindestens zwei Jahre (bei Teilzeittätigkeiten entsprechend länger) in diesem Bereich tätig waren.

    Es gibt unterschiedliche Wege, wie Sie an dem Führungsprogramm teilnehmen können. Wenn Sie am UKE bereits an einem Auswahlverfahren für eine stellvertretende (Stations-)Leitung erfolgreich teilgenommen haben, können Sie sich direkt über Ihre Führungskraft anmelden. Eine Bewerbung oder ein erneutes Auswahlverfahren für die Programmteilnahme sind dann nicht mehr erforderlich.

    Sollten Sie Interesse an dem Führungsprogramm haben, ohne bereits eine Leitungsfunktion zu haben, können Sie sich auf einen Programmplatz bewerben und an einem Auswahlverfahren teilnehmen.

  • In der Weiterbildung durchlaufen Sie aufeinander abgestimmte Lernbereiche, die Ihnen neues Wissen zur Verfügung stellen und einen professionellen Auf- und Ausbau Ihrer Kompetenzen ermöglichen.

    Folgende Schwerpunkte werden u. a. in der Weiterbildung thematisiert:

    • Führung im operativen Management eines Krankenhauses (Schwerpunkt Universitätsklinikum)
    • Führungsverständnis, Führungswerte und Führungshandeln
    • Management und Leadership
    • Auseinandersetzung mit den jeweiligen Bezugswissenschaften
    • Personalmanagement (Mitarbeiterführung und -bindung, Teamarbeit, Diversity, Personalentwicklung, Dienstplanung, Ressourcen)
    • Kommunikation, Konfliktmanagement, Moderation und Präsentation · Organisationsentwicklung und -gestaltung
    • Aufbau- und Ablauforganisation
    • Betriebswirtschaft und rechtliche Grundlagen
    • Qualitäts- und Projektmanagement

    In einem interprofessionellen Lernsetting werden Sie auf Ihre Führungsaufgaben vorbereitet bzw. in Ihrer Führungstätigkeit begleitet.

    Die Seminare zeichnen sich durch einen Wechsel von Impulsen, Vorträgen und Einzel- und Gruppenübungen aus. Das Programm verfügt über einen hohen Theorie-Praxis-Transfer. Das Erlernte kann direkt im beruflichen Leitungsalltag umgesetzt werden.

    Es begleiten Sie eine Vielzahl von UKE-Fachexperten als Dozierende und externe Trainer/innen aus dem Gesundheitswesen und der Industrie. Die UKE internen Dozierenden vermitteln Ihnen Expertenwissen aus der eigenen Organisation und somit besonders hilfreiches Know-how für Ihren Führungsalltag.

  • Dauer des Programms

    Das Führungsprogramm ist berufsbegleitend konzipiert. Die Unterrichte finden für UKE-Mitarbeitende und Tochterunternehmen während der Arbeitszeit statt. Die Dauer der Weiterbildung beträgt ca. 18 Monate. Die Qualifikation umfasst 800 Unterrichtsstunden und beinhaltet zwei Praktika à 40 Stunden.

    Prüfungsleistungen und Abschluss

    Das Programm schließt mit einem Zeugnis und der staatlichen Anerkennung für die genannten Professionen durch die Behörde für Soziales ab. Während der Kurslaufzeit werden einzelne Inhaltsbereiche in sieben Zwischenprüfungen als Praxisaufträge, schriftl. Klausuren oder mündl. Leistung abgeprüft, die Bewertungen fließen in die Gesamt- bzw. Abschlussnote ein.

    Zum Abschluss des Programms verfassen Sie eine Hausarbeit und absolvieren eine mündliche Prüfung.

    Kosten

    Das Führungsprogramm ist für UKE-Mitarbeitende und Angehörige der Tochterunternehmen kostenlos. Führungskräfte und Interessierte aus anderen Gesundheitsunternehmen sind herzlich willkommen! Kosten: Auf Anfrage.

  • Die Qualifikation ist am 14.03.2022 gestartert. Der Unterricht findet überwiegend in Vollzeit mit acht bis neun Unterrichtseinheiten pro Tag in unseren Seminarräumen in der AlsterCity statt. Ergänzend nutzen wir die Möglichkeit des Online-Unterrichts sowie weitere Räumlichkeiten der Akademie. Das Programm umfasst 19 Wochenblöcke, der Unterricht dauert vorwiegend von 08.00 bis 16.00 Uhr. Die nächste Qualifikation ist im Frühjahr 2023 geplant. Die genauen Unterrichtstermine folgen.

    Unterrichtstermine der gestarteten Qualifikation (14.03.2022):

    (1): 14.03. – 18.03.2022

    (2): 28.03. – 01.04.2022

    (3): 20.06. – 24.06.2022

    (4): 29.08. – 02.09.2022

    (5): 19.09. – 23.09.2022

    (6): 07.11. – 11.11.2022

    (7): 28.11. – 02.12.2022

    (8): 19.12. – 23.12.2022

    (9): 09.01. – 13.01.2023

    (10): 06.02. – 10.02.2023

    (11): 20.03. – 24.03.2023

    (12): 17.04. – 21.04.2023

    (13): 22.05. – 26.05.2023

    (14): 05.06. – 09.06.2023

    (15): 03.07. – 07.07.2023

    (16): 09.10. – 13.10.2023

    (17): 06.11. – 10.11.2023

    (18): 11.12. – 15.12.2023

    (19): 15.01. – 19.01.2024

  • Bei Interesse bewerben Sie sich bitte per E-Mail unter Leitungskurs@uke.de . Die Bewerbung soll aus folgenden Unterlagen bestehen:

    • Bewerbungsschreiben
    • Beglaubigter Nachweis über Ihre dreijährige Berufsqualifikation (z. B. staatliche Anerkennung)
    • Nachweis über eine mind. zweijährige Tätigkeit in Ihrem Beruf, bei Teilzeittätigkeiten entsprechend länger (wird vom Vorgesetzten oder der Personalbetreuung erstellt)
    • ggf. Nachweise über bereits absolvierte Qualifikationen (z. B. Fachweiterbildung oder Studium).
    • tabellarischer Lebenslauf
    • Empfehlungsschreiben der Zentrumsleitung

    Die Auswahlverfahren für den kommenden Kurs werden voraussichtlich im Januar 2023 stattfinden. Hierzu erhalten Sie eine gesonderte Einladung.

    Bei Fragen zur Fortbildung und Bewerbung, oder bei Zugehörigkeit einer anderen Berufsgruppe, melden Sie sich gern per E-Mail unter Leitungskurs@uke.de .

Führungsprogramm für Ärzt:innen: „Ärztliche Führung“

  • Wer
  • Wer

    Führungs- und Managementkompetenzen werden für Ärzt:innen wichtiger! Neben den hohen fachlichen Kompetenzen, die in der Berufspraxis erwartet werden, gilt es z.B. Teams erfolgreich zu führen, Personal zu gewinnen und weiterzuentwickeln, Kenntnisse in arbeits- und tarifrechtlichen Fragen zu haben und über ein gutes Verständnis über betriebswirtschaftliche Prozesse in Krankenhäusern zu verfügen.

    Wir möchten am UKE unsere Ärzte und Ärztinnen in diesen Aufgaben unterstützen und bieten in Kooperation mit der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg das Programm „Ärztliche Führung“ an.

    Dieses Führungsprogramm richtet sich an Ärzt:innen vom UKE in Führungsposition bzw. in Vorbereitung auf eine Führungsposition.

    Die Teilnahme ist freiwillig und keine Voraussetzung für die Oberarzt/-ärztin Ernennung. Teilnehmen an dem Programm können auch Ärzt:innen anderer Krankenhäuser.

  • Das Führungsprogramm basiert auf dem Curriculum der Bundesärztekammer "Ärztliche Führung".

    Modul 1: Kick-Off und Führen im Gesundheitswesen

    • z.B. Rahmenbedingungen und aktuelle Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen, Organisationsethik und Führung, Führungsgrundsätze und Führungskultur.

    Modul 2: Führen in Einrichtungen der medizinischen Versorgung

    • z.B. Führungstheorien, -stile, -konzepte, Medizincontrolling, Projektmanagement, Change Management, Wissensmanagement und Führung als Gegenstand in Qualitätsmanagementsystemen, Haftungsrisiko.

    Modul 3: Führen von Mitarbeitern und im Team

    • z.B. Gesprächsführung und Konfliktmanagement, Teamentwicklung, Mitarbeiterjahresgespräche, Personalentwicklung und Personalbeurteilung, Motivationstheorien, Führung in Zeiten des demografischen Wandels.

    Modul 4: Selbstmanagement und Programmabschluss

    • z.B. Selbstmanagement, Präsentationen des persönlichen Führungskonzepts.

    Alle Seminare finden in der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg statt (Weidestr. 122 b, 22083 Hamburg).

  • Umfang und Rahmenbedingungen

    Das Programm dauert ca. 8 Monate, umfasst 4 Module und 10 Seminartage. Für UKE-Mitarbeitende im WPR-Vertretungsbereich gelten folgende Rahmenbedingungen: Die Seminarzeiten sind Arbeitszeit. Bitte besprechen Sie mit Ihrer direkten Führungskraft, dass Ihre Teilnahme in der Dienstplanung entsprechend ermöglicht und berücksichtigt wird. Für UKE-Tochterunternehmen gelten ggf. individuelle Regelungen.

    Was kostet das Programm?

    Programmkosten: 2.100 €.

    Für UKE-Mitarbeitende der Körperschaft ist das Führungsprogramm kostenfrei. Ärztliche Führungskräfte der Tochtergesellschaften erhalten einen 20% Rabatt auf den Programmpreis.

    Für teilnehmende Ärztinnen und Ärzte anderer Krankenhäuser/Praxen betragen die Kosten des Programms 2.100 €.

    Die Anmeldung erfolgt über die Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg .

  • Das aktuelle Programm ab April 2022:

    Modul 1: Führen im Gesundheitswesen

    Freitag, 29.04.2022 / Samstag, 30.04.2022

    Modul 2: Führen in Einrichtungen der medizinischen Versorgung

    Donnerstag, 16.06.2022 / Freitag, 17.06.2022 / Samstag, 18.06.2022

    Modul 3: Führen von Mitarbeiter:innen und im Team

    Donnerstag, 18.08.2022 / Freitag, 19.08.2022 / Samstag, 20.08.2022

    Modul 4: Selbstmanagement/Abschluss-Präsentation

    Freitag, 23.09.2022 / Samstag, 24.09.2022

    Das nächste Programm startet im November 2022:

    Modul 1: Führen im Gesundheitswesen

    Freitag, 04.11.2022 / Samstag, 05.11.2022

    Modul 2: Führen in Einrichtungen der medizinischen Versorgung

    Donnerstag, 15.12.2022 / Freitag, 16.12.2022 / Samstag, 17.12.2022

    Modul 3: Führen von Mitarbeiter:innen und im Team

    Donnerstag, 09.02.2023 / Freitag, 10.02.2023 / Samstag, 11.02.2023

    Modul 4: Selbstmanagement/ Abschluss-Präsentation

    Freitag, 24.03.2023 / Samstag, 25.03.2023