Untersuchung des Alkoholkonsums

Zur Überprüfung einer Alkoholabstinenz sind grundsätzlich folgende Untersuchungen möglich:

  • Ethylglucuronid (EtG) im Haar
  • Ethylglucuronid (EtG) im Urin
  • Ethanol, Methanol, CDT im Blut
  • Weitere klinisch-chemische "Leberparameter" im Blut

Hinsichtlich der Frage, welche Untersuchungen sinnvoll sind, sollten Sie sich vorab mit dem Auftraggeber besprechen oder sich von uns beraten lassen.

Informationen finden Sie zusammengefasst in diesem Flyer

Ansprechpartner/in: Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Stefanie Iwersen-Bergmann, Dr. rer. nat. Alexander Müller

Wir sind ein nach DIN ISO 17025 akkreditiertes Fachlabor .

Kontakt