07.02. bis 08.02.2020        SYMPOSIUM

Interdisziplinäres Symposium: Der ältere Patient in der perioperativen Medizin

In unserem ersten Symposium für perioperative Altersmedizin möchten wir gemeinsam mit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen die vielen Facetten beleuchten, die die Versorgung des älteren Patienten vor, während und nach einer Operation mit sich bringt. Altersmedizinische Behandlungspfade sind in der operativen Medizin vielfach noch nicht implementiert; Ziel dieses Symposiums ist es daher auch, Anregungen für deren Umsetzung in der Klinik zu schaffen und Mut zum nächsten Schritt zu machen – der Verbesserung des postoperativen Outcomes durch eine stärkere Berücksichtigung altersmedizinischer Besonderheiten und mehr Patientenorientierung in der perioperativen Versorgung älterer Menschen. Wir freuen uns, Sie auf dieser spannenden Veranstaltung begrüßen zu dürfen,

Prof. Dr. C. Zöllner
Klinikdirektor

Prof. Dr. R. Kiefmann
Vorsitzender der Kommission für Gerontoanästhesiologie der DGAI

Dr. C. Olotu
Projektkoordination
AG Gerontoanästhesie am UKE

Veranstaltung als PDF-Download

Standort: N61 , Etage: EG, Raum: Hörsaal
09.30 bis 14.10 Uhr
Eintritt 95 €
Zielgruppen: Ärztinnen & Ärzte, Pflegekräfte, Interessierte, Therapeutinnen & Therapeuten

Veranstalter:
Zentrum für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie

Kontakt:
Birgitt Storbeck
+49 (0) 40 7410 - 54477
ana-event@uke.de