Technology Transfer

Wir bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des UKE sowie deren Partnern eine professionelle Unterstützung im Technologietransfer, in der Förderberatung und bei Klinischen Studien.
Unser Ziel ist die nachhaltige Stärkung der Wissenschaft und Forschung am UKE - zum einen durch Steigerung des Drittmittelaufkommens und zum anderen mittels der Verwertung des am UKE generierten geistigen Eigentums.

Dies leisten wir in unseren drei Bereichen:

  • Drittmittelverträge
  • Eine professionelle Verzahnung dieser Bereiche schafft ein Umfeld sowohl für neu entstehende Spitzentechnologie als auch anwendungsorientierte Weiterentwicklungen, die den Sprung "from bench to bedside" schaffen. Damit innovative Technologie schneller beim Patienten ankommt.
  • EU-Forschungsförderung
  • Patente und Lizenzen
  • The technology transfer has a high priority and the MediGate GmbH supports the UKE as the central technology transfer office. The patent and exploitation strategy MediGate particularly targets out on the implementation of appropriate research results into products for the benefit of patients and to spin-off activities from the UKE. The researchers at the UKE may have recourse to the services of MediGate, eg contract management:

    • for research and cooperation agreements
    • assistance in registering patents: patent examination on relevance, market potential analysis, accompanied by the patent protection process,
    • the exploitation of patents (assistance with sales of intellectual property rights, licensing, cooperation with business partners, spin-off) and
    • the commercialization of patent-protected inventions