Online-Bewerbung über das Bewerbungstool

Die Online-Bewerbung erleichtert es Ihnen, uns Ihre Unterlagen schnell und kostengünstig zur Verfügung zu stellen. Um es Ihnen und uns möglichst einfach zu machen, können Sie sich per E-Mail oder über das Online-Bewerbungstool bewerben. Hilfreiche Tipps für eine Online-Bewerbung können Sie in unserem Leitfaden für Bewerberinnen und Bewerber einsehen. Kontaktdaten finden Sie in der jeweiligen Stellenanzeige, die Sie in unserem Stellenmarkt finden.

Unabhängig davon, für welchen der beiden Optionen Sie sich entscheiden, gibt es einige Grundregeln bei einer Online-Bewerbung zu beachten:

  • Beschränken Sie sich auf möglichst wenige Dateianhänge. Wenn uns beispielsweise Ihre eingescannten Arbeitszeugnisse senden möchten, fügen Sie diese als pdf-Datei im Acrobat Reader zu einer Datei zusammen.

  • Achten Sie auf die Dateigröße. Wenn Ihr Scanner eine sehr hohe Bildauflösung in der Standard-Einstellung hinterlegt hat, können die Dateianhänge sehr groß werden. Eine Online-Bewerbung sollte die maximal Größe von 10 MB pro Anlage nicht überschreiten. Insgesamt können bis zu 10 Anlagen hochgeladen werden.

  • Nutzen Sie gängige Dateiformate. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlichster Dateiformate, die aber teilweise nicht mit der üblichen Software geöffnet werden können. Nutzen Sie deshalb im Idealfall Formate wie PDF (.pdf), Word (.docx) oder JPEG (.jpg). Übrigens - die unterschiedlichen Formate produzieren teilweise auch sehr unterschiedliche Dateigrößen. Wenn die Datenmenge Ihrer Bewerbung also zu groß ist, versuchen Sie es insbesondere bei Bilddateien mit einem alternativen Format!

Wie kann ich mich über das Online-Bewerbungstool bewerben?

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung über das Online-Bewerbungstool zusenden möchten, bietet Ihnen dies viele Vorteile. So legen Sie nur einmalig ein Profil an und können sich hierüber auf mehrere Positionen bewerben. Außerdem werden Sie bei der Erstellung Ihres Profils durch die verschiedenen Rubriken geleitet, so dass Sie keine wichtigen Details vergessen. Um unser Online-Bewerbungstool nutzen zu können, benötigen Sie einen der folgenden kompatiblen Browser: Internet Explorer ab Version 8 oder eine aktuelle Version von Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera oder Safari.

Damit Sie sich einen ersten Eindruck des Online-Bewerbungsprozesses verschaffen können, finden Sie hier den Ablauf von der Registrierung bis zum Versand der Unterlagen beschrieben:

Ihre Registrierung

Die Erstellung Ihres individuellen Profils beginnt mit der Registrierung. Hier geben Sie einfach Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein. Die E-Mail-Adresse muss noch einmal wiederholt werden, damit Tippfehler ausgeschlossen werden.

Anschließend generieren Sie ein Passwort, um Ihr Profil vor Missbrauch zu schützen. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass dieses möglichst aus einer Kombination von Klein- und Groß-Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen besteht. Auch hier ist eine wiederholte Eingabe des Passworts aus oben genannten Gründen notwendig.

Abschließend können Sie noch einen Einblick in unsere Datenschutzerklärung erhalten. Bitte akzeptieren Sie diese, indem Sie den Haken setzen und somit die Erstellung des Profils abschließen.

Ihr Profil

Nachdem die Registrierung abgeschlossen ist, können Sie nun unter "Mein Profil" Ihre persönlichen Daten eingeben. Diese können Sie entweder manuell einpflegen oder Sie nutzen hierfür die Parsing-Option. Diese ermöglicht Ihnen die automatisierte Eingabe über andere Profile oder Dokumente, in denen Ihre Daten bereits hinterlegt sind. Vergessen Sie bitte nicht die automatisierte Eingabe manuell zu überprüfen. Die Angaben in Ihrem Profil können Sie jederzeit ändern.

Zudem haben Sie, nach Eingabe der persönlichen Daten, die Option Ihr Profil freizugeben. Eine Profilfreigabe bedeutet, dass Sie für zukünftige offene Positionen berücksichtigt werden können. Darüber hinaus können Sie den Job-Agent aktivieren. Dieser informiert Sie per E-Mail sobald eine für Sie passende und interessante Position ausgeschrieben wird.

Unter dem Punkt "Persönliche Einstellungen" können Sie das gewünschte Datumsformat und die Dezimaleinstellungen wählen, die Sie bevorzugen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, das Anzeigeformat (PDF oder HTML) sowie die bevorzugte Sprache für die Korrespondenz zu wählen.

In der Rubrik "News und Mails" wird anschließend der gesamte Schriftverkehr zwischen Ihnen und dem UKE gespeichert und ist somit einfach und übersichtlich jederzeit einsehbar.

Unter dem Punkt "Bewerbungen" können Sie einsehen, auf welche Positionen Sie sich beworben haben und welchen Status diese derzeit haben.

Außerdem gibt es selbstverständlich die Möglichkeit, unter "Kontoeinstellungen" Ihren Account wieder zu löschen bzw. Ihre Bewerbung zurückziehen, sollten Sie z. B. kein Interesse mehr an einer Stelle haben.

Sollten Sie ihr Passwort zum Login vergessen haben oder sollte es nicht funktionieren, so können Sie auf den Link "Vergessen" klicken. Ihnen wird automatisch ein neues Passwort per E-Mail zu geschickt.