Ausbildung Medizinische Fachangestellte (MFA)

Sie interessieren sich für Medizin und Gesundheit, arbeiten gerne mit Menschen und lieben die Abwechslung? Willkommen im UKE, das alles finden Sie hier, während der MFA-Ausbildung.

Einen guten Einblick in das, was MFA tun, erhalten Sie im folgenden Video - übrigens, im UKE gedreht:

Beruf MFA - Ausbildung im UKE - Voraussetzungen

  • Hinter dem Beruf der MFA steckt ein ganzes Bündel an Aufgaben und Tätigkeiten, von denen etwa die eine Hälfte in den Medizin-, die andere in den Organisationsbereich fällt.

    Medizinische Fachangestellte arbeiten mit anderen im Team: Sie stimmen sich mit den Kollegen/innen und kooperierenden Praxen und Laboren ab, sie klären Anfragen der Krankenkassen und behalten dabei den Patienten im Blick.

    MFAs führen diagnostische und therapeutische Eingriffe und Verfahren durch: Augenuntersuchungen, EKGs, Lungenfunktionsprüfungen, Blutentnahmen und vieles mehr. Sie dokumentieren, koordinieren und das alles zum größten Teil am Computer.

    Weitere Informationen

    Für die eilige Leserin, der Steckbrief MFA [PDF] .

    Sie möchten es genau wissen? Hier erfahren Sie alles über die Ausbildung und den Beruf Medizinische/r Fachangestellte/r: MFA im Berufenet .

  • Die MFA-Ausbildung im UKE - viel zu sehen, viel zu machen, viel zu lernen

    Für Sie bedeutet das konkret: Abwechslung und umfassende Einblicke in den Beruf. Sie lernen während Ihrer Ausbildung nicht nur einen, sondern bis zu sechs interessante Fachbereiche kennen (von insgesamt über 20). Das ist zum einen spannend, zum anderen wird es Ihnen später leichter fallen zu entscheiden, in welchem Bereich Sie beruflich aktiv werden möchten.

    Was außerhalb einer Klinik die Praxen sind, sind bei uns die Ambulanzen. Jede Ambulanz hat ausgebildete Mentorinnen, die Sie anleiten und unterstützen. Sie arbeiten drei Tage in der Woche in einer Ambulanz und an den anderen beiden Tagen besuchen Sie die Schule für medizinische Fachberufe .

    Ihre Ausbildung im UKE, Ihre Vorteile

    • Einsätze in bis zu sechs unterschiedlichen Fachbereichen
    • Ausgebildete Mentoren/innen, die Sie anleiten und unterstützen
    • Kein Schichtdienst, kein geteilter Dienst
    • Auf Wunsch eine günstige Personalunterkunft für die Dauer der Ausbildung
    • Bezahlung nach Tarif (TVAöD)
    • Vergünstigungen für das HVV ProfiTicket
    • Viele weitere Vorteile und Vergünstigungen durch unser Mitarbeiter-Programm UKE INside
    • Unter bestimmten Bedingungen unterstützen wir Ihre Teilnahme am internationalen Erasmus-Programm

    Und schließlich Ihr Arbeitsplatz: eine der modernsten Kliniken Europas.

  • Voraussetzungen, um im UKE MFA zu werden

    Sie …

    • gehen gerne mit Menschen um und sind teamfähig,
    • kommunizieren gut und sicher mit anderen, und zwar in Wort und Schrift,
    • arbeiten sorgfältig und verantwortungsbewusst,
    • haben einen guten Hauptschulabschluss, die mittlere Reife oder Abitur,
    • haben ein zweiwöchiges Praktikum absolviert (Klinik-Ambulanz oder Praxis).

    Wir freuen uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu erhalten!

Jetzt bewerben!

  • Bewerbung
  • Bewerbung

    Die Ausbildung zur/zum Med. Fachangestellten beginnt immer zum 1. August jeden Jahres.

    Die Bewerbungsverfahren für 2020 sind bereits beendet.


    Sie können sich gerne gegen Ende des Jahres per E-Mail für einen Start im August 2021 bewerben.

  • Die Bewerbung soll aus folgenden Unterlagen bestehen:

    • Anschreiben
    • tabellarischer Lebenslauf
    • Schulabschlusszeugnis (falls dies noch nicht vorliegt, senden Sie uns das letzte Versetzungszeugnis, das Abschlusszeugnis können Sie nachreichen)
    • Praktikumsbescheinigung (mindestens zweiwöchiges Praktikum in einer Klinik oder Praxis)
    • Einverständniserklärung der Eltern bei unter 18-jährigen Bewerbern
    • adressierter und frankierter DIN A4-Umschlag zur Rücksendung der Unterlagen

  • Unser standardisiertes Gruppen-Auswahlverfahren dauert insgesamt ca. 4 Stunden und umfasst neben verschiedenen kommunikativen Aufgaben auch einen schriftlichen Test. Absolviert werden Einzel- und auch Gruppenaufgaben. Themen sind u.a. Kommunikation in Wort und Schrift, Grundkenntnisse der Dreisatz- und Prozentrechnung, Allgemeinwissen und die eigene Motivation.

  • 1. Ausbildungsjahr: 1018,26 Euro

    2. Ausbildungsjahr: 1068,20 Euro

    3. Ausbildungsjahr: 1114,02 Euro

Sie haben Fragen zur Ausbildung im UKE?

Eine MFA bei der Lungenfunktionsprüfung.

Lungenfunktionsprüfung
Eine Frau erhält eine intramuskuläre Impfung in den Arm

Impfung
Überprüfung von Daten eines Überweisungsscheins

Administration
Eine MFA leitet ein EEG ab

EEG
Patienten am Epfangstresen bei der Aufnahme

Aufnahme von Patienten
Eine MFA im Gespräch mit zwei Mitarbeitern des Krankentransports

Organisation