Aktuelle Neuigkeiten der Forschungsgruppe SOMACROSS

DKMP Poster Birte Jessen
DKPM Vortrag Luisa Peters

Präsentation der Forschungsgruppe SOMACROSS auf dem DKPM 2022 in Berlin

Mit einem eigenen Symposium war die Forschungsgruppe SOMACROSS auf dem Kongress des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin (DKPM) und der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V. (DGPM) am 23.06.2022 in Berlin vertreten. Nach Vorstellung des Gesamtkonzepts präsentierten vor allem die Nachwuchswissenschaftler:innen unserer FOR 5211 die einzelnen Projekte und den aktuellen Stand, mit ersten Rekrutierungserfolgen und auch ersten Ergebnissen (Projekt SOMA.SOC, Publikationen ). Prof. Bernd Löwe und Dr. Anne Toussaint berichteten zudem im Rahmen eines Workshops zur DFG-Antragstellung von den Erfahrungen aus der SOMACROSS-Antragsphase.

Veröffentlichung des Studienprotokolls zum SOMACROSS-Gesamtkonzept

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass das Studienprotokoll zum Gesamtkonzept der DFG-Forschungsgruppe FOR 5211 - SOMACROSS bei BMJ Open veröffentlicht wurde:
Löwe et al., 2022, Studienprotokoll

EAPM
Vortrag S. Kirchhof EAPM

Präsentation der Forschungsgruppe SOMACROSS auf der EAPM-Konferenz 2022 in Wien

Die Forschungsgruppe SOMACROSS durfte sich am 09. und 10. Juni 2022 auf der Konferenz der European Association of Psychosomatic Medicine (EAPM) mit einer Vielzahl von Beiträgen (zwei Vorträge, vier Poster und als Teil einer Keynote Lecture) präsentieren.
Über den das rege Interesse und die positiven Rückmeldungen haben wir uns sehr gefreut!



Auch bot der endlich wieder in Präsenz stattfindende Kongress im schönen Ambiente der Wiener Hofburg einen besonderen Rahmen für Austausch und Vernetzung.
Diese Chance haben insbesondere auch die Nachwuchswissenschaftler:innen der Forschungsgruppe ausführlich genutzt.

x
x
x
x
x

Auftaktveranstaltung der Forschungsgruppe SOMACROSS (FOR 5211)

Mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung haben wir am 05.11.2021 den Start unserer neuen Forschungsgruppe SOMACROSS gefeiert und alle neuen Mitarbeitenden begrüßt.

Nach einführenden Worten des Forschungsgruppensprechers Prof. Bernd Löwe wurden die Mitglieder des Advisory Boards (Prof. Peter Henningsen, Prof. Judith Rosmalen, Prof. Paul Enck) und unser Mercator Fellow Prof. Omer van den Bergh vorgestellt.


Um allen einen Überblick über die gesamte SOMACROSS-Projektlandschaft zu bieten, führten die Nachwuchsforschenden anschließend durch die sieben Einzelprojekte sowie das Koordinationsprojekt .

Die Nachwuchsförderung, als zentraler Bestandteil unserer Forschungsgruppe, stand auch in der folgenden interaktiven Session im Vordergrund. Hier wurden die geplanten Förderungsmaßnahmen präsentiert sowie Bedarfe, Feedback und Anregungen diskutiert, sowohl im Plenum des wissenschaftlichen Nachwuchses als auch unter den Projektleitenden.
Auch die persönliche Begegnung und der Austausch kamen nicht zu kurz: einer Kennenlernrunde folgte ein Get-together mit feierlichem Anstoßen und viel spürbarer Tatkraft für und Neugier auf die kommenden vier Jahre.