Vorbereitung auf den HAM-MRT

Der HAM-MRT ist ein Multiple-Choice-Test mit Aufgaben zum „Mentalen Rotieren“. Zwei- oder dreidimensionale Objekte müssen dabei gedanklich gedreht und mit Vergleichsobjekten abgeglichen werden. Anschließend muss aus mehreren vorgegebenen Antwortoptionen die richtige Lösung ausgewählt werden. Die Testzeit des HAM-MRT beträgt nicht mehr als zwei Stunden.

Für den HAM-MRT empfehlen wir Ihnen, sich online mit Übungsaufgaben vorzubereiten, damit das Aufgabenmaterial vertraut ist und die Bearbeitungsgeschwindigkeit trainiert wird. Die Testbedingungen und das Aufgabenmaterial im Selbsttest sind vergleichbar mit denen am Testtag. Ihr Endergebnis entspricht der Summe aller richtig gelösten Aufgaben.

Um Ihre erreichte Punktzahl vergleichen zu können, haben wir die Ergebnisse der Auswahlverfahren der vergangenen Jahre in der Zahnmedizin für Sie zusammengefasst.

HAM-MRT-Vorbereitung