UKE Athleticum Akademie

Sportmedizinsches Fortbildungszentrum

Die UKE Athleticum Akademie bietet ein umfassendes und hochwertiges Angebot zur Fort- und Weiterbildung im Bereich Sportmedizin und -physiotherapie, Training und Athletik sowie Osteopathie.

Dafür garantieren das Universitätsklinikum mit seinen unterschiedlichen Fachrichtungen und deren interdisziplinärer Vernetzung und Kompetenzbündelung. Die UKE-Akademie für Bildung und Karriere steht als erfahrener und kompetenter Bildungsanbieter für die hohe Qualität von innovativen und effektiven Lehr- und Lernmethoden. Und nicht zuletzt ermöglichen unsere Kooperationspartner aus dem Sportbereich eine optimale Anpassung unsere Bildungsangebote an die Erfordernisse der Athlethenbetreuung.

Physiotherapeut beoabachtet einen Patienten bei Übungen
Ein Sporttherapeut steht neben einem liegendem Patienten
Behandlung am Fußgelenk

Sportphysiotherapie Grundkurs - Start November 2018

Sportphysiotherapie anerkannt und zertifiziert vom DOSB - Komplettkurs (150 UE) mit Abschlussprüfung

Ziel der Fortbildung ist es, Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure und med. Bademeister praxisbezogene Techniken und Fertigkeiten zu vermitteln, um den Erfordernissen der Athletenbetreuung im modernen Hochleistungssport gerecht zu werden. Die Verknüpfung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse aus Sportmedizin, Physiotherapie und Trainingswissenschaft garantieren, dass die Athletinnen und Athleten optimal behandelt werden. Dabei orientieren sich Aufbau und Inhalte des Lehrgangs an den Anforderungen der modernen Sportphysiotherapie. Der anerkannte Grundkurs in Sportphysiotherapie ist Eingangsvoraussetzung für die Weiterbildungsseminare "DOSB-Sportphysiotherapie" vom Deutschen Olympischen Sportbund.

  • Termine
  • Termine

    Modul 1: 23.-25.11.2018

    Modul 2: 10.-12.01.2019

    Modul 3: 07.-09.02.2019

    Modul 4: 20.-22.03.2019

    Modul 5: 08.-10.05.2019

  • Theoretische Lerninhalte

    • Terminologie, Grundlagen der Trainingslehre unter Berücksichtigung repräsentativer Sportarten
    • Trainingsplanung, -methoden und -mittel unter Berücksichtigung repräsentativer Sportarten
    • Leistungs- und Spitzensport
    • Gesundheits-, Breiten- und Altensport
    • Regeneration
    • Funktionelle Anatomie, Arthrokinematik, Sportverletzungen und sportmedizinische Untersuchungsmethoden
    • Muskelphysiologie/Muskelleistung
    • Neurophysiologie
    • Kardiopulmonales System und seine Regulationsmechanismen
    • Anti-Doping
    • Ernährung im Sport
    • Psychologie im Sport
    • DOSB-Sportphysiotherapie (PPP)

    Praktische Lerninhalte

    • Massage: Allgemeine und sportartspezifische Massage, spezielle Massagetechniken, myofasciale Techniken, Funktionsmassage, Bindegewebsmassage
    • Thermotherapie: Kälte, Wärme
    • Elektrotherapie: Niederfrequenz, Mittelfrequenz, Hochfrequenz, Ultraschall
    • Funktionelle Verbände
    • Palpation
    • Untersuchungen: Becken, Knie, Fuß, Schulter, Safety-Tests HWS und LWS
    • Behandlungsschemata: Ursache-Folge-Ketten

    Training

    • Warm-up und Cool-down
    • Kräftigungstraining ausgewählter Muskelgruppen
    • Arbeit an Trainingsgeräten
    • Sensomotorik

  • Gesamtkosten: 1350,00 € (incl. Unterrichtsmaterialien und Prüfungsgebühr).

  • Kontakt
    Organisatorische Leitung

    Angelika Rößle
    +49 (0) 40 7410 - 54442

    roessle@uke.de

  • Unternehmen
    Ärztliche Leitung

    Prof. Dr. med. Hauke Mommsen
    Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Osteopath/Sportosteopath DAAO, Physiotherapeut

    Marc Optenberg
    Sportphysiotherapeut DFB und DOSB, Sportosteopath/Osteopath

    Kontakt:

    Inhaltliche Fragen bitte an

    Annika Logemann
    annikalogemann@gmx.de .