Drittmittel

Innovative Grundlagen- sowie anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung ist die Basis für eine prosperierende Forschungslandschaft am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Die Generierung neuen Wissens hat einen maßgeblichen Einfluss auf die weiterhin positive Entwicklung des UKE. Die Einwerbung und Bereitstellung von zusätzlichen finanziellen Mitteln, die Knüpfung von strategischen nationalen und internationalen Kooperationen spielt für die zukünftige Entwicklung des Universitätsklinikums eine bedeutsame Rolle.

Zwischen Mittelgebern und den Forschenden am UKE versteht sich die MediGate GmbH als Mittler einer ausgewogenen Interessenlage zwischen den Partnern. Durch die qualitative und zeitnahe Abwicklung sämtlicher Vertragsangelegenheiten stärken wir die Position des Universitätsklinikums im Bereich Forschung und bauen diese stetig aus. Die MediGate GmbH prüft, ergänzt und entwirft zu diesem Zweck maßgeschneiderte Forschungs- und Kooperationsverträge.

Darüber hinaus unterstützt und berät die MediGate GmbH die Antragsteller bei der Einwerbung von Drittmittel des BMBF/BMG.

Neben der Stärkung und der Fortführung des Bestehenden ist unser Ziel Neues zu befördern.

Durch unseren professionellen Service wollen wir jeden Forschenden ermutigen und begleiten in der Durchführung vorhandener und neuer Forschungsprojekte.

Öffentliche nationale Fördermittel & Stiftungen

Ihre Ansprechpartner

Leitung Forschung und Entwicklung / Vertragsmanagement

Rechtsanwalt Vertragsmanagement

Diplom-Kaufmann Vertragsmanagement

Rechtsanwältin Vertragsmanagement

Assistenz Vertragsmanagement