Gleichstellung am UKE

Chancengleichheit und Gleichstellung von Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern und Studierenden an der Medizinischen Fakultät - dafür setzt sich das Gleichstellungsteam für das wissenschaftliche Personal ein.
Genauer geht es um die Arbeit in drei sich überschneidenden Bereichen:

  • Diversity : Die vorhandene Vielfalt anerkennen und wertschätzen, Chancengleichheit fördern und Diskriminierung abbauen
  • Familie : Familienfreundliche Rahmenbedingungen stärken
  • Gender : Die Idee des Gender Mainstreaming etablieren sowie Geschlechtergerechtigkeit fördern

Die Grundlagen der Gleichstellung und Zielvorgaben am UKE sind im Gleichstellungsplan [PDF|0,24 MB] verankert.

Berichte der Gleichstellungsbeauftragten für das wissenschaftliche Personal und Studierende der Medizinischen Fakultät.

  • Telefonisch erreichen Sie das Gleichstellungsreferat unter 040 7410 58354 und per E-Mail gleichstellung@uke.de oder maetschke@uke.de .

    Selbstverständlich stehen Ihnen die Gleichstellungsbeauftragten und deren Veretungen unter den jeweiligen Kontaktinformationen, zu finden auf der Teamseite, gern zur Verfügung.

    • Kontakt
      Telefon

      040 7410 58354