Das Dekanat


Das Leitungsgremium der Medizinischen Fakultät besteht aus dem Dekan bzw. der Dekanin, den Prodekanen/-innen und dem Fakultäts-Geschäftsführer bzw. der Fakultäts-Geschäftsführerin.

Das Dekanat entscheidet über alle Angelegenheiten der Fakultät, die nicht vom Fakultätsrat zu entscheiden sind. Insbesondere bestimmt das Dekanat über die Verwendung der Mittel, die das UKE von der Freien und Hansestadt Hamburg für Zwecke von Forschung und Lehre erhält. Es beruft auch die Hochschullehrer/-innen. Innerhalb des Dekanats hat der Dekan bzw. die Dekanin die Richtlinienkompetenz.

Der Dekan wird vom Fakultätsrat gewählt und bedarf der Bestätigung durch das Kuratorium, dem Aufsichtsrat des UKE. Er wird für drei bis fünf Jahre gewählt. Die übrigen Mitglieder des Dekanats werden vom Dekan ausgewählt und vom Fakultätsrat bestätigt. Auch ihre Amtszeit beträgt 3 bis 5 Jahre. Seit 2007 ist der Dekan der Medizinischen Fakultät hauptamtlich tätig.

Uwe Koch-Gromus
Prof. Dr. Dr.
Uwe Koch-Gromus
  • Dekan
Andreas Guse
Prof. Dr. Dr.
Andreas H. Guse
  • Prodekan für Lehre
Martin Aepfelbacher
Prof. Dr. med.
Martin Aepfelbacher
  • Prodekan für Forschung
  • Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
Heike Koll
Heike Koll
  • Geschäftsführerin
Karin Hellwig
Karin Hellwig
  • Sekretariat
Standort

Campus Lehre N55 , 5. Etage, Raumnummer 5.30.1
Birgit Herrmann
Birgit Herrmann
Standort

Campus Lehre N55 , 5. Etage, Raumnummer 5.30.1
Gerhild Kulms
  • Assistenz Prodekan Lehre
Standort

Campus Lehre N55 , 5. Etage, Raumnummer 5.04.1