Anmeldung von stationären Patienten

UHZ-Patientenkoordination

Die UHZ-Patientenkoordination ist die wichtige Schnittstelle zwischen dem Universitären Herzzentrum und dessen Zielgruppen, wie Patienten, einweisenden Ärzten und Kooperationspartnern, aber auch zwischen den Mitarbeitern des Krankenhauses selbst. Die UHZ-Patientenkoordination ist somit der zentrale und erste Ansprechpartner für alle stationären Patientenanmeldungen!

Die Aufgabe der UHZ-Patientenkoordination ist die Steuerung, Planung und Koordinierung insbesondere der stationären Patientenströme innerhalb des UHZ in enger Abstimmung mit der Bettenkoordination aber auch die Terminierung von etwaigen vorstationären Untersuchungen und Aufenthalten.

Die UHZ-Patientenkoordination betreut folgende Kliniken und Bereiche:

  • Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie
  • Klinik für Kardiologie mit dem Schwerpunkt Elektrophysiologie
  • Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie
  • Klinik für Gefäßmedizin
  • Klinik für Kinderkardiologie | Herzchirurgie für angeborene Herzfehler
  • Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH)

Unser Ziel ist die optimale Vorbereitung der stationären Aufenthalte unserer Patienten, Ihr Wohl und Vertrauen hat für uns höchste Priorität und ist stets der Maßstab für unser Handeln.

Katrin Sauer
Leitung UHZ-Patientenkoordination