Weiterbildung

Spezialist für Prothetik der DGPro

Unsere Poliklinik ist eine anerkannte Ausbildungsstätte für die Qualifizierung zum "Spezialist für Prothetik der DGPro".

Das Programm dauert 3 Jahre. In dieser Zeit finden Vorlesungen statt, in denen der vorgegebene Stoffkatalog abgehandelt wird. In Seminaren werden die Lerninhalte vertieft, wissenschaftliche Arbeiten diskutiert und klinische Patientenfälle besprochen. Es müssen weiterhin mindestens 8 dokumentierte restaurative Behandlungen von Patienten erfolgen. Es werden mindestens 2 wissenschaftliche Arbeiten angefertigt.

Weitere Informationen: www.dgpro.de

Die Mitarbeiter der Poliklinik stehen den Absolventen dieses Programms mit Rat und Tat zu Seite.