Arbeitsgruppe PD Dr. C. Schäfer

Leitung: PD Dr. Christian Schäfer | Kontakt: c.schaefer@klinikumbb.de

Projekte:

aktuelle klinische Projekte

  • Minimal-invasive Behandlung von Wirbelsäuleninfektionen
  • Minimal-invasive Behandlung von Tumorinstabilitäten der Wirbelsäule

aktuelle präklinische und translationale Projekte

  • Angiogenese im Rahmen der Frakturheilung
  • Angiogenese und Mikrozirkulation von Knochentumoren und Knochenmetastasen
  • Antiangiogenetische Therapie von Knochentumoren

Arbeitsgruppe Prof. Dr. R. Stücker

Leitung: Prof Dr. Ralf Stücker | Kontakt: ralf.stuecker@kinderkrankenhaus.net

Projekte:

Forschung zu Hüftgelenkserkrankungen des Kindes

  • Outcome nach modifizierter Dunn-Operation bei schwerstem Hüftkopfabrutsch
  • Remodeling nach Epiphyseolysis capitis femoris (Multicenterstudie)
    aktuelle präklinische und translationale Projekte
  • Outcome nach Doppelosteotomie bei M. Perthes
  • Veränderung der acetabulären Geometrie nach operativer vs. konservativer Therapie des M. Perthes
  • Rolle der Hüftgelenksentlastung nach operativer Behandlung des M. Perthes (internationale Multicenterstudie)
  • Outcome nach Arthrodiastase des Hüftgelenkes zur Behandlung des M. Perthes

Forschung zur Wachstumslenkung

  • Outcome nach ventraler Epiphyseodese der distalen Tibia zur Behandlung des Spitzfußes
  • Outcome nach temporärer Schraubenepiphyseodese des MTI zur Behandlung des kindlichen Hallux valgus
  • Einfluss des Vitamin-D Mangels auf die Ausprägung des Genu valgums

Forschung zur infantilen und juvenilen Skoliose

  • Outcome nach dorsaler Spondylodese bei neuromuskulären Skoliosen
  • Quality of Life nach wachstumslenkender Behandlung kindlicher Skoliosen
  • Outcome nach Implantation magnetisch verlängerbarer growing rods zur Behandlung der frühkindlichen Skoliosen

Forschung zu seltenen Erkrankungen

  • Erstellen von Wachstumskurven für Kinder mit 22Q11-Syndrom
  • Veränderungen des Hüftgelenkes bei Mukopolysaccharidose (MPS)
  • Behandlung der Hüftgelenkspathologie bei MPS-Patienten nach Wachstumsabschluss

Forschung im Ganglabor

  • Querschnittsstudie bzgl. des Zusammenhangs zwischen dem habituellen Laufmuster und der Prävalenz von Haltungsschwächen und motorischen Einschränkungen im Kindes- und Jugendalter
  • Langzeitergebnisse nach knöcherner Fußkorrektur des spastischen Knick-Senk-Fußes mit Kalkaneusverlängerung und Talonaviculärer