Brustschmerzen sind ein häufiger Grund, warum Menschen die Zentrale Notaufnahme des UKE aufsuchen. Die Ursache für die Beschwerden kann völlig harmlos, in nicht seltenen Fällen jedoch auch akut lebensbedrohlich sein. So ist bei einem akuten Herzinfarkt oder einer Erkrankung der Hauptschlagader eine schnelle Behandlungseinleitung von überragender Bedeutung. Eine rasche Diagnosestellung ohne vermeidbare Verzögerung ist deswegen sehr wichtig und kann Leben retten.

Seit 2011 ist die zertifizierte Chest Pain Unit in die Zentrale Notaufnahme des UKE integriert. Unsere Herzspezialisten sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie vor Ort, standardisierte Abläufe garantieren Ihnen die bestmögliche Behandlung. Die klinische Untersuchung, das Elektrokardiogramm (EKG), die Echokardiographie und verschiedene Laborparameter sind die Basis der Diagnostik. Bei Bedarf können auch Kollegen aus anderen Fachdisziplinen zur Beurteilung Ihres Falles herangezogen werden. Sollte eine Computertomographie, eine Herzkatheteruntersuchung oder eine Notfall-Operation notwendig werden, profitieren Sie von der großen Fachkompetenz in einem der modernsten Kliniken Europas.

Bitte zögern Sie nicht, im Notfall sofort die europaweit gültige Nummer 112 zu rufen.

Unsere Chest Pain Unit ist rund um die Uhr unter +49 (0) 40 7410 - 28282 erreichbar.

Kontakt

Dirk Westermann
Prof. Dr. med.
Dirk Westermann
  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie